Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116786566



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116786566
Person Heyde, Ludwig
Akademischer Grad Prof. Dr. sc. pol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Heyde, L.
Heyde
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 25.05.2018): http://gelehrtenverzeichnis.de/a3c31c16-5984-e14d-b8ed-4d4c6043dfbf
NDB, DBE
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Internet (Stand: 26.09.2018): https://wiki.de.dariah.eu/display/F1P/Heyde%2C+Ludwig
Zeit Lebensdaten: 1888-1961
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Blasewitz (Dresden)
Wirkungsort: Rostock
Wirkungsort: Kiel
Wirkungsort: Köln
Sterbeort: Köln
Beruf(e) Wirtschaftswissenschaftler
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1910: Promotion an der Universität Tübingen; 1920-1924: außerord. Prof. an der Universität Rostock; 1922: Berufung in den Vorläufigen Reichswirtschaftsrat; 1924: Honorarprofessor für Soziologie, Sozialpolitik und Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel; 1931: ord. Prof. in Kiel; 1948: Honorarprofessor für Sozialpolitik an der Universität Köln und Übernahme der Leitung des Sozialpolitischen Seminars; 1955-1961: Präsident des Bundesverbandes deutscher Volks- und Betriebswirte
Beziehungen zu Personen Heyde, Peter (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät
Thematischer Bezug Studienfach: Rechts- und Staatswissenschaften (in Freiburg, Berlin u. München)
Studienfach: Sozialwissenschaften (in Freiburg, Berlin u. München)
Typ Person (piz)
Autor von 34 Publikationen
  1. [Sozialpolitik im neuen Deutschland]
    La politica sociale nel Terzo Reich
    [Roma] : Editrice Thule Italia, [2014]
  2. Abriss der Sozialpolitik
    Heyde, Ludwig. - Heidelberg : Quelle u. Meyer, 1966, 12. Aufl., überarb. u. erg. von Stephanie Münke u. Peter Heyde, 55. - 59. Tsd.
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Problematische subjectiviteit
    Tilburg : Tilburg University Press, 1991
  2. Abriß der Sozialpolitik
    Heyde, Ludwig. - Leipzig : Quelle & Meyer, 1935 [Ausg.] 1934, 8., erg. u. umgearb. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration