Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11681568X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/11681568X
Person Graff, Kasimir
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Graff, Kasimir Romuald (Vollständiger Name) (B, DBA)
Graff, K. (LOC-NA)
Graff, Casimir (BN)
Graff, C.
Graff, Kasimir R.
Graff, Karl
Graff-Lambrecht, ...
Quelle M, GVneu, BN (uneinheitlich), LOC-NA u. RAK
Zeit Lebensdaten: 1878-1950
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Próchnowo
Wirkungsort: Hamburg
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Astronom
Weitere Angaben Prof. in Hamburg, später Prof. in Wien und Direktor (Observator) der dortigen Sternwarte
Systematik 20p Personen zu Astronomie, Weltraumforschung
Typ Person (piz)
Autor von 55 Publikationen
  1. Stern-Atlas enthaltend aller Sterne bis zur 9ten Grösse sowie die helleren Sternhaufen und Nebel zwischen dem Nordpol und 23° südlicher Deklination für 1855
    Beyer, Max. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018, Als Ms. gedr.
  2. Raumverfärbung in der Milchstraße nach photoelektrischen und visuell-kolorimetrischen Messungen
    Graff, Kasimir. - Wien : Springer-Verl., 1949
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Stern-Atlas, enthaltend alle Sterne bis zur 9ten Grösse sowie die helleren Sternhaufen und Nebel zwischen dem Nordpol und 23° südlicher Deklination für 1855
    Beyer, Max. - Bonn : Dümmler, 1950, 3. Aufl.
  2. Zirkular / Nr 1. Lichtkurve der Nova (1934) Herculis 1934 Dez. 15 bis 1935 Jan. 17
    1935
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration