Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
Neuigkeiten Dienstag, 22. Oktober 2019: Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 in Frankfurt am Main öffnet wegen einer internen Veranstaltung erst um 12 Uhr. // Tuesday, 22 October 2019: The German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main does not open until 12:00 due to an internal event.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116830794



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116830794
Person Frölich, Heinrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Fröhlich, Heinrich
Frölich, Henry
Frölich, Enrico
Frölich, Enrique
Froelich, Heinrich
Quelle Provenienzmerkmal
NDB/ADB-online;Internet
Georgi, A.: Die Entwicklung des Berliner Buchhandels bis zur Gründung des Börsenvereins der deutschen Buchhändler 1825, Berlin 1926, S.121
DBE
Zeit Lebensdaten: -1806 (Todesjahr abweichend 1805 und ca. 1809)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Berlin (1798-1806)
Beruf(e) Buchhändler
Verleger
Weitere Angaben Kaufte 1798 vom Buchhändler Vieweg dessen Berliner Privileg; nach dem Tod Frölichs leitete Karl Duncker das Unternehmen, ehe er es gemeinsam mit Peter Humblot unter der Firmierung Duncker und Humblot weiterführte
Beziehungen zu Personen Frölich, Heinrich, Witwe (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Frölich'sche Buchhandlung (Berlin) (Eigentümer) (-1808?)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration