Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116893346



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/116893346
Person Himburg, Christian Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Himburg, Chretien Frederic
Himburg, Chrétien Frédéric
Himbourg, Chrétien Frédéric
Himbourg, Christian Friedrich
Himburg, Christ. Fried.
Himburgus, Christianus Fridericus
Himburg, C. F.
Himburg
Quelle LCAuth
BnF Cat. général 12230647
Dt. biogr. Archiv (DBA) I 539,135-137
Zeit Lebensdaten: 1733-1801
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Berlin (1767-1801)
Beruf(e) Verleger
Buchhändler
Beziehungen zu Organisationen Himburgsche Buchhandlung
Christian Friedrich Himburg (Berlin) (Eigentümer) (01.01.1770-)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Wercke der Finsternis
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. Wercke der Finsternis
    1781
Thema in 4 Publikationen
  1. "Wer obige Schriften zusammen kauft, erhält solche sehr billig" [...].
    Enthalten in „In Wollust betäubt“ - unzüchtige Bücher im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert 2018: 79-123
  2. Christian Friedrich Himburg, der Raubdrucker von Goethes früheren Schriften, und der Kampf der Schriftsteller jener Zeit um ihre Autorenrechte
    Enthalten in Goethe 1965, Nr. 27: 253-278
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration