Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116896248



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116896248
Person Hind, J. Russell
Geschlecht männlich
Andere Namen Hind, John Russell (Vollständiger Name)
Hind, John Russel
Hind, J. Russel
Hind, John R.
Hind, J. R.
Zeit Lebensdaten: 1823-1895 (abweichendes Geburtsjahr: 1829)
Land Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nottingham
Wirkungsort: Greenwich
Wirkungsort: London
Wirkungsort: Twickenham
Sterbeort: Twickenham
Beruf(e) Ingenieur
Astronom
Weitere Angaben 1840: Assistent in der magnetischen Abteilung am Observatorium von Greenwich; 1844-1895: Director of Regent’s Park Observatory in London and at Twickenham, Middlesex; 1853-1893: Superintendent des Nautischen Almanachs; entdeckte zwischen 1847 und 1854 insgesamt zehn Asteroiden sowie mehrere Kometen und berechnete die Bahnen von 70 Himmelskörpern (Planeten, Asteroiden und Kometen)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration