Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116912731



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/116912731
Person Günther, Johann
Akademischer Grad Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Günther, Johannes
Güntherus, Johannes
Guntherus, Johannes
Gunther, Johann
Gunther, Johannes
Guenther, Johann
Guenther, Johannes
Günther, L. Johann
Quelle LCAuth
DbA I 436,31-64
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Pfarrerbuch Sachsen: https://pfarrerbuch.de/sachsen/person/124031255
Zeit Lebensdaten: 1660-1714
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Greiffenberg (Schlesien)
Sterbeort: Leipzig
Wirkungsort: Leipzig
Beruf(e) Pfarrer
Weitere Angaben Evangelisch-lutherischer Kontroverstheologe; 1678 Student in Leipzig; 1687 Sonnabendprediger an St. Nikolai in Leipzig; 1690 Subdiakon an St. Thomas; 1692 Subdiakon und 1699 Diakon an St. Nikolai; 1708 Archidiakon an St. Thomas
Beziehungen zu Personen Alberti, Valentin (Schwiegervater)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Als Der WohlEhrenveste/ VorAchtbahre und Wohlgelahrte Herr Christian Gottfried Alberti/ Philosophiae Baccalaureus, Auff hiesiger berühmten Universität Leipzig den 31. Jenner des 1695. ChristJahres ... zum Meister freyer Künste ernennet wurde/ Wolte dessen ... Eltern von Hertzen gatulieren/ Und denenselben ... noch viel Gutes ominiren M. Johann Günther/ Diaconus zu St. Nicolai ...
    Günther, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1695
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Als Der WohlEhrenveste/ VorAchtbahre und Wohlgelahrte Herr Christian Gottfried Alberti/ Philosophiae Baccalaureus, Auff hiesiger berühmten Universität Leipzig den 31. Jenner des 1695. ChristJahres ... zum Meister freyer Künste ernennet wurde/ Wolte dessen ... Eltern von Hertzen gatulieren/ Und denenselben ... noch viel Gutes ominiren M. Johann Günther/ Diaconus zu St. Nicolai ...
    Günther, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1695





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration