Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117025143



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117025143
Person Schrämbl, Franz Anton
Geschlecht männlich
Andere Namen Schraembl, Franz Anton
Schraembl, F. A.
Schrämbel, Franz Anton
Schrämbl, Fr. A.
Schrämbl, F. A.
Quelle LCAuth
WBIS
Don Juan Archiv, Wien
Wiener Theater-Almanach für das Jahr 1794
Zeit Lebensdaten: 1751-1803
Land Österreich (XA-AT)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Kartograf
Schriftsteller
Verleger
Buchhändler
Pädagoge
Weitere Angaben Österreichischer Kartograf, Verlagsbuchhändler und Pädagoge; Verlagstätigkeit in Wien 1789-1803; Dramatiker: "Edwin und Emma", Trauerspiel in fünf Aufzügen (1870) und Übersetzung Voltaires Henriade, Auszüge (1783). Eigene Theatertruppe um 1794: "Bey dem blechernen Thurme auf der Leimgrube" in Wien.
Beziehungen zu Organisationen Verlag der Schrämblischen Buchdruckerey (Wien) (weiterführender Betrieb)
Systematik 19.2p Personen zu Geodäsie, Kartografie ; 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 15.1p Personen zu Theater, Tanz ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration