Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117038059



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117038059
Person Jacobi, Johann Friedrich
Akademischer Grad Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Jacobi, Johann F.
Jacobi, Joannes Fridericus
Jacobi, Johann Friedrich Leopold
Jacobi, Ioannes F.
Quelle Meusel, Johann Georg: Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller, Band 6. - 1806, S. 205 ff
ADB, LoC-NA;WBIS online
Zeit Lebensdaten: 1712-1791
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wollershausen
Wirkungsort: Hannover
Wirkungsort: Celle
Beruf(e) Theologe
Konsistorialrat
Superintendent
Weitere Angaben Studium in Jena und Helmstedt; 1734 Privatlehrer der mathematischen und philosophischen Wissenschaften zu Göttingen, dort 1735 Magister der Philosophie; Prediger in Osterrode (1738), Hannover (1744, Kreuzkirche/1755 Marktkirche); 1758 Konsistorialrat in Hannover, Generalsuperintendent im Fürstentum Lüneburg und Prediger in Celle; 1769 Dechant zu Bardowik; Erteilung der theologischen Doktorwürde 1787 in Göttingen
Beziehungen zu Personen Jacobi, Johann Andreas (Vater)
Jacobi, Caroline Marie (Tochter)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration