Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117079375



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117079375
Person Schröder, Richard
Akademischer Grad Prof. Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Schroeder, Richard
Schroeder, Richard Carl Heinrich (Vollständiger Name)
Schroeder, Richard von (falsche Namensform (?))
Schroeder, Ricardus
Schroeder, R.
Schrœder, Richardus
Schröder, R.
Schröder, Richard Carl Heinrich
Schröder, Richard Karl Heinrich
Schröder, Richard von
Schröder, Ricardus
Quelle LCAuth
DbA
NDB: https://www.deutsche-biographie.de/gnd117079375.html#ndbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Schr%C3%B6der_(Jurist)
Zeit Lebensdaten: 1838-1917
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Treptow an der Tollense
Sterbeort: Heidelberg
Wirkungsort: Bonn (Prof. an der Univ.)
Wirkungsort: Würzburg (Prof. an der Univ.)
Wirkungsort: Straßburg (Prof. an der Univ.)
Wirkungsort: Göttingen (Prof. an der Univ.)
Wirkungsort: Heidelberg (Prof. an der Univ.)
Wirkungsort: Pommern
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Rechtshistoriker
Weitere Angaben Dt. Rechtswissenschaftler und Rechtshistoriker
Beziehungen zu Personen Schröder, Ludwig (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Universität Straßburg (1872 - 1918)
Georg-August-Universität Göttingen
Universität Heidelberg
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Lehrbuch der deutschen Rechtsgeschichte
    Schröder, Richard. - Berlin : de Gruyter, [1966], 7. Aufl. (Um e. Literatur-Nachtr. verm. Abdruck d. 6. Aufl.), [Nachdr. d. Ausg.] 1932
  2. Geschichte des ehelichen Güterrechts in Deutschland
    Schröder, Richard. - Aalen : Scientia-Verl., Neudr.
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Deutsches Rechtswörterbuch / Bd. 1. Aachenfahrt bis Bergkasten
    1998, Unveränd. photomechanischer Nachdr. [der Ausg.] Weimar, Böhlau, 1914 - 1932
  2. Deutsches Rechtswörterbuch / Bd. 1. Aachenfahrt bis Bergkasten
    1914 - 1932
Thema in 1 Publikation
  1. Leben und Werk des Heidelberger Rechtslehrers Richard Carl Heinrich Schroeder (1838 - 1917)
    Webler, Meike. - Berlin : Duncker und Humblot, 2005
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Neuer Atheismus bei Richard Schröder
    Maier, Babs. - München : GRIN Verlag GmbH, 2014





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration