Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117148423



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117148423
Person Wasmuth, Matthias
Geschlecht männlich
Andere Namen Wasmuth, Mathias
Wasmuthus, Matthias
Wasmuth, Matth.
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 28.09.2018): https://gelehrtenverzeichnis.de/28e17505-c61e-4afe-2767-4da5944c3ce0
ADB
Zeit Lebensdaten: 1625-1688
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Kiel
Sterbeort: Kiel
Beruf(e) Theologe
Philologe
Orientalist
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1651 Magister an der Univ. Wittenberg; 1665 Prof. für orientalische Sprachen an der Univ. Kiel, dort 1666 Dr. theol. und seit 1675 Prof. theol.
Beziehungen zu Personen Wasmuth, Dorothea (Ehefrau) (1658-1670)
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1667)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1675/1676)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1681/1682)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Witteberga Triumphans Seu Epos Prosphoneticum Quo Viro ... Dn. Johanni Meisnero SS. Theol. D. Eiusdemq[ue] in incluta Leucorea Professori Publ. Domino Praeceptori & Patrono suo singulari observantia venerando De Doctoralibus honoribus & privilegiis, a perquam venerando Facultatis Theologicae Collegio, Athenis Albiacis, prid. Id. Novembr. An MDCL. solenniter ipsi collatis gratulatur Matthias Wasmuth Chilonio-Holsatus, SS. Theol. Stud.
    Wasmuth, Matthias. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1650





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration