Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11717078X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11717078X
Person Ottenthal, Emil von
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Ottenthal, E. v.
Ottenthal, E. von
Von Ottenthal, Emil
Ottenthal, Emil
Ottenthaler von Ottenthal, Emil (Österreichisches Nachlassgesamtverzeichnis ÖNB (Wien))
Ottenthal, Emil Ottenthaler von
Quelle DbA I 923 und II 975; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1855-1931
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sand in Taufers
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Historiker
Mediävist
Paläograf
Beziehungen zu Organisationen Universität Innsbruck
Universität Wien
Monumenta Germaniae Historica
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Das deutsche und ladinische Südtirol
    Voltelini, Hans von. - [s. l.] : [s. n.]Wien ( : Deutsch-österreich. Staatsdruck), 1919
  2. Die gefälschten Magdeburger Diplome und Melchior Goldast
    Ottenthal, Emil von. - Wien : Hölder, 1919
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Regulae cancellariae apostolicae
    Aalen : Scientia Verl., 1968, Neudr. d. Ausg. Innsbruck 1888
  2. Regesta imperii / 2. Sächsisches Haus 919 - 1024 / Abt. 1. Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich I. u. Otto I. 919 - 973. Nach Johann Friedrich Böhmer. Neubearb. von Emil von Ottenthal. Mit Erg. von Hans H. Kaminsky
    1967, Reprograph. Nachdr. d. Ausg. Innsbruck 1893
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration