Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117187941



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/117187941
Person Musaeus, Carl
Geschlecht männlich
Andere Namen Musaeus, Karl
Musäus, Carl
Musäus, Karl
Musäus, Carl Friedrich Wilhelm
Quelle NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1772-1831
Land Deutschland (XA-DE); Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Weimar
Wirkungsort: Rudolstadt
Wirkungsort: Stargardt
Beruf(e) Hofrat
Weitere Angaben am 3.5.1780 h.c. in Jena imm. (Nr. 98), stud. iur. Jena; später russischer Hofrat, Sekr. des Liv-, Est- u. Kurländischen Schul- u. Universitätswesens in St. Petersburg; als Kollegienassessor schied er 1819 aus dem russischen Staatsdienst und lebte bis zu seinem Tode in Ilmenau; Vater: Johann Karl August Musäus; Mutter: Elisabeth Juliane Magdalena Krüger; Onkel: Christoph Heinrich Krüger; Vetter: August Kotzebue; verh. mit Sophie
Beziehungen zu Personen Musäus, Johann Karl August (Vater)
Musäus, Elisabeth Juliane Magdalena (Mutter)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Straußfedern (Werk)
    Werk (wit)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration