Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=117196312



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117196312
Person Taeschner, Franz
Akademischer Grad Prof. Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Taeschner, Franz G.
Taeschner, Franz Gustav (WBIS)
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1888-1967 (anderslt. Geburtsjahr 1896)
Land Deutschland (XA-DE); Italien (XA-IT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bad Reichenhall
Sterbeort: Kipfenberg (Bodenwöhr)
Wirkungsort: Münster (Westf)
Beruf(e) Orientalist
Literaturwissenschaftler
Semitist
Islamwissenschaftler
Weitere Angaben Literaturwissenschaftler; Orientalist, Semitologe; Islamwiss. 1929 ao. Prof., 1935-1956 o. Prof. und Direktor des Orientalischen Seminars Universität Münster
Systematik 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 13 Publikationen
  1. Zünfte und Bruderschaften im Islam
    Taeschner, Franz. - Zürich, München : Artemis-Verlag, 1979
  2. Der anatolische Dichter Nāṣirī und sein Futuvvetnāme
    Taeschner, Franz. - Nendeln, Liechtenstein : Kraus-Reprint, 1966, Genehmigter Nachdr. [d. Ausg.] Leipzig 1944
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Die Museen von Konya
    Önder, Mehmet. - Konya : Konya Turizm Derneǧi, 1964
  2. Mesnevi auf Achi Evran, den Heiligen von Kirschehir und Patron der türkischen Zünfte
    Gülşehri. - Wiesbaden : Steiner in Komm., 1955
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration