Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1172005729



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1172005729
Person Weiß von Limpurg, Familie : Mitte 13.-17. Jahrhundert
Andere Namen Wyße, Familie
Albus, Familie
Quelle Das Frankfurter Patriziat (Stand: Januar 2012): https://frankfurter-patriziat.de
Zeit Wirkungsdaten: ca. Mitte 13.-17. Jahrhundert
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Limburg a. d. Lahn
Weitere Angaben Frankfurter Patrizierfamilie, Im Haus Limpurg vor 1406, hier erloschen 1656/1689. Seit Mitte des 13. Jahrhunderts in Limburg an der Lahn und in Frankfurt nachweisbar. Großhandel, vor allem mit Limburger Tuchen. Fünfzigmal waren Angehörige der Familie Bürgermeister von Frankfurt. Vermutlich Gründungsmitglied der Gesellschaft Alten-Limpurg in Frankfurt. Wappen: In Gold ein roter Balken, belegt mit drei silbernen Blumen, oben ein wachsender schwarzer Adler. Helmzier: Ein golden gekleideter Unterarm, in der Faust eine schwarze Keule schwingend. Decken: rot-golden.
Oberbegriffe Beispiel für: Familie
Typ Familie (pif)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration