Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
Neuigkeiten Die 2,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Aufgrund von Systemarbeiten sind die archivierten Webseiten vorübergehend nicht erreichbar.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117272329



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/117272329
Person Stenzel, Karl Gustav Wilhelm
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Stenzel, Karl G.
Stenzel, Carl G.
Stenzel, C. G.
Stenzel, K. Gustav W.
Stenzel, G.
Stenzel, Carolus Gustavus
Stenzel, Carolus Gustavus Guilelmus
Stenzel, Gustav
Stenzel, Carl Gustav Wilhelm
Stenzel, Carl Gustav
Stenzel, Karl Gustav
Quelle PND
Jahresber. d. Schles. Ges. f. Vaterländ. Cultur 1906
Wikipedia (Stand: 01.08.2022): https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Gustav_Wilhelm_Stenzel
Zeit Lebensdaten: 1826-1905
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Breslau
Sterbeort: Breslau
Wirkungsort: Küstrin
Wirkungsort: Breslau
Beruf(e) Botaniker
Naturwissenschaftler
Lehrer
Weitere Angaben Er wirkte von 1854 bis 1857 als Lehrer der Naturwissenschaften an der höheren Bürger- und Realschule in Küstrin und später bis 1891 als Oberlehrer am Realgymnasium am Zwinger in Breslau. Stenzel befasste sich mit Paläontologie und Botanik, wobei er seinen Schwerpunkt auf Bau und Wachstum von Farnen sowie fossile Palmen legte.
Beziehungen zu Personen Stenzel, Gustav Adolf Harald (Vater)
Haberkern, Hedwig (Schwester)
Beziehungen zu Organisationen Höhere Bürgerschule (Küstrin) (Lehrer für Naturwissenschaften) (1854-1857)
Städtisches Realgymnasium am Zwinger (Breslau) (Oberlehrer) (ab 1891)
Kaiserlich Leopoldinisch-Carolinische Deutsche Akademie der Naturforscher (Matrikel-Nr. 1605) (ab 1850)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration