Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 7. März 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117276561



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117276561
Person Weisbach, Albin
Akademischer Grad Dr. phil.
Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Weisbach, Albin Julius
Weisbach, Julius Albin
Weisbach, A.
Quelle WBIS
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1833-1901
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Freiberg
Sterbeort: Naunhof
Beruf(e) Mineraloge
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1857 Dr.phil. Heidelberg; seit 1866 Prof. d. Mineralogie an d. Bergakademie Freiberg; k. sächs. Geheimer Bergrat; gestorben in Naunhof bei Leipzig, beerdigt in Freiberg
Beziehungen zu Personen Weisbach, Julius (Vater)
Systematik 19.4p Personen zu den Geowissenschaften (ohne Hydrologie und Meteorologie)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Tabellen zur Bestimmung der Mineralien durch äussere Kennzeichen
    Weisbach, Albin. - Leipzig : A. Felix, 1923, 12. u. 13. Aufl. / von Friedrich Kolbeck
  2. Tabellen zur Bestimmung der Mineralien mittels äusserer Kennzeichen
    Weisbach, Albin. - Leipzig : Felix, 1917, 10. verb. und erg. Aufl. / bearb. von Friedrich Kolbeck
  3. ...

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration