Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117281042



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117281042
Person Ule, Willi
Akademischer Grad Dr. habil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Ule, W.
Ule, Wilhelm
Quelle LCAuth
dt. Wikipedia (Stand: 25.02.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Ule
Vorlage
Zeit Lebensdaten: 1861-1940
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Halle (Saale)
Sterbeort: Rostock
Wirkungsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Rostock
Beruf(e) Geograf
Limnologe
Hochschullehrer
Weitere Angaben Prof. Dr., Privatdocent an der Universität Halle
gilt als Begründer der Landeskunde von Mecklenburg
Beziehungen zu Personen Ule, Ernst (Bruder)
Ule, Otto (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Universität Rostock (außerordentlicher Professor) (1907-1933)
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina (Mitglied, Matrikelnummer 4312) (1936-)
Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg (Privatdozent für Erdkunde)
Typ Person (piz)
Autor von 16 Publikationen
  1. Zur Hydrographie der Saale
    Ule, Willi. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2016, Nachdruck der Ausgabe von 1897
  2. Die Mansfelder Seeen und die Vorgänge an denselben im Jahre 1892
    Ule, Willi. - Querfurt : Dingsda-Verl. Jahns, 1994, 1. Aufl., [Nachdr. der Ausg.] Eisleben, Winkler, 1895 / [hrsg. von Joachim Jahns]
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Geographische Arbeiten
    Stuttgart : Strecker & Schröder





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration