Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117327727



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117327727
Person Wetstein, Hendrik(Ansetzung in der Druckerliste der UB Utrecht)
Geschlecht männlich
Andere Namen Wetstein, Henricus
Wettstein, Johann Heinrich (Wirklicher Name)
Wettstein, Heinrich
Wettstein, Henrik
Wetstein, Johann Heinrich
Wetstein, Heinrich
Wetstein, Henrik
Wetstein, Henric
Wetstein, Henrich
Wetstein, Henri
Wetstein, Henry
Wetstenius, Johannes Henricus
Wetstenius, J. Henr.
Wetstenius, Johan Hendrik
Wetstenius, Henricus
Vetstein, Henri
Wetsten, Heinrich
Wetsteen, Henrik
Wetsteen, H.
Wettsteinius, Joannes Henricus
Jacques le Jeune (Pseudonym)
Guillaume le Jeune (Pseudonym)
Le Jeune, Guillaume
Le Jeune, Jacques
Quelle LCAuth
Basler Matrikel, Bd. 3, S. 560
Historisches Familienlexikon der Schweiz (Stand: 16.7.2020): http://www.hfls.ch/humo-gen/family/1/F79701/I235979/
Stroux-Genealogien: https://www.stroux.org/patriz_f/stQV_f/WsC_f.pdf
Index typographorum editorumque Basiliensium: http://www.ub.unibas.ch/itb/druckerverleger/johann-heinrich-wettstein/
Zeit Lebensdaten: 1649-1726 (Getauft am 18.3.1649)
Land Niederlande (XA-NL); Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Amsterdam (1676-1727)
Wirkungsort: Basel
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Beruf(e) Buchhändler
Verleger
Drucker
Weitere Angaben Niederländischer Drucker in Amsterdam (Officina Wetsteniana), auch als Verleger tätig. - Kaufte 1681 einen Teilbestand von Daniel Elzevier und veröffentlichte daraus auch unter dem alten Pseudonym Elzeviers "Jacques Le Jeune". Benutzte auch das Pseudonym "Guillaume Le Jeune"; liess offenbar auch in Basel drucken (ob er dort eine Filiale betrieb oder von Amsterdam aus agierte, ist allerdings nicht geklärt). Frankfurt am Main ist Messeort
Stammte aus Basel und wurde später zum Stammvater der Amsterdamer Linie der Familie Wettstein; Bruder von Johann Rudolf Wettstein (1647-1711), Sohn von Johann Rudolf Wettstein (1614-1684, Theologe, Prof. für Griechisch in Basel), Enkel von Johann Rudolf Wettstein (1594-1666, Bürgermeister von Basel)
Beziehungen zu Personen Wettstein, Johann Rudolf (Vater)
Wettstein, Margaretha (Mutter)
Wettstein, Johann Rudolf (Grossvater)
Elzevir, Daniel
Beziehungen zu Organisationen Officina Wetsteniana
Systematik 00 Unspezifische Allgemeinwörter
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Titelblatt aus: Nicolai Gürtleri Origines mundi et in eo regnorum, rerumpubl. populorum; ...
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Titelblatt aus: Nicolai Gürtleri Origines mundi et in eo regnorum, rerumpubl. populorum; ...
    1708





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration