Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117365025



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117365025
Person Stuve, Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Stuve, ...
Struve, Johann (Falsche Namensform)
Stuve, Johann Heinrich
Quelle (BO 33/55, 19 338) NB 08/70, Bd. 5, S. 350
ADB 37 (1894), S. 82 f.: http://www.deutsche-biographie.de
Albrecht (1986), S. 88
BBL (2006), S. 688-689
Zeit Lebensdaten: 1752-1793
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lippstadt (abw. Geburtsort Hamm <Westfalen>)
Wirkungsort: Braunschweig
Wirkungsort: Neuruppin
Sterbeort: Braunschweig
Beruf(e) Theologe
Pädagoge
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. Pädagoge; seit dem 30.01.1789 Professor am Collegium Carolinum in Braunschweig für Anthropologie, Geographie und Philosophie; zusammen mit Joachim Heinrich Campe Schulreformer in Braunschweig
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Ueber Aufruhr und aufrührische Schriften
    Stuve, Johann. - Braunschweig : Schulbuchhandlung, 1793
  2. Kleine Schriften gemeinnützigen Inhalts
    Stuve, Johann. - Vaduz : Topos-Verlag, Unveränd. Neudr. d. Ausg. Braunschweig 1794 / mit e. Einl. von Hanno Schmitt
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Allgemeine Revision des gesamten Schul- und Erziehungswesens / Teil 10.
    1979, Unveränd. Neudr. d. Ausg. Wien u. Braunschweig 1788
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Nathalie Hett: Der Glücksbegriff in der Aufklärungspädagogik. Marburg: Tectum 2007 (222 S.) [Annotation]
    Horn, Klaus-Peter. - Bad Heilbrunn : Klinkhardt, 2008

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration