Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117369713



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/117369713
Person Velthusen, Johann Kaspar
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Velthusen, Johann K.
Velthusen, Johann C.
Velthusen, Joh. Casparus
Velthusen, Johannes Caspar
Velthusen, Johannes Casparus
Velthusen, Johannes C.
Velthusen, John Caspar
Velthusen, J. C.
Velthusen, J.C.
Velthusen, Iohannes Casparus
Velthusenius, Ioannes Casparus
Velthuysen, Johann Caspar
Velthuysen, Johann C.
V., J. C.
V., J.C.
V., I. C.
V., I.C.
J. C. V.
J.C.V.
I. C. V.
I.C.V.
Velthusen, Johann Caspar
Velthusen, Johann C.
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 28.09.2018): https://gelehrtenverzeichnis.de/1e854f88-60e5-4598-9b5d-10de3c548428
LoC-NA; ADB
GND
ADB 39, 597-598
DBA
Zeit Lebensdaten: 1740-1814
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wismar
Sterbeort: Stade
Wirkungsort: Göttingen (Studium) (1759-1764)
Wirkungsort: Hameln (Diakon) (1767-)
Wirkungsort: London (Kaplan u. 2 Prediger an der dt. Hofkapelle) (1770-)
Wirkungsort: Gifhorn (Superintendent) (1773-)
Wirkungsort: Kiel (Prof. der Theologie) (1775-)
Wirkungsort: Helmstedt (Prof. der Theologie) (1778-)
Wirkungsort: Rostock (Prof. der Theologie an der Univ., 1789/90 Rektor der Univ.) (1787-1790)
Wirkungsort: Mecklenburg
Wirkungsort: Stade (Generalsuperintendent für Bremen u. Verden) (1791-)
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Rektor
Superintendent
Professor der Theologie
Dichter
Weitere Angaben Dt. evang. Theologe, Professor in Kiel, Helmstedt und Rostock; 1790: der h. Schrift Doctor, herzogl. Mecklenb. wirkl. Oberkirchenrath, erster ordentl. Lehrer der Theol. u. Director des pädagog. theol. Seminariums in Rostock
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1777/1778)
Academia Julia
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration