Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117433209



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117433209
Person Wollenberg, Erich
Geschlecht männlich
Quelle LoC-NA;Internat. biogr. Index; Biogr. H Emigr.
Lilla, Joachim: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945 (26.09.2014): http://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/wollenberg-erich
Akten des Emergency Rescue Committee, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
Zeit Lebensdaten: 1892-1973
Land Deutschland (XA-DE); Frankreich (XA-FR); Russland (XA-RU); Marokko (XC-MA)
Sprache(n) Deutsch (ger) ; Französisch (fre) ; Russisch (rus)
Geografischer Bezug Geburtsort: Königsberg
Wirkungsort: Königsberg
Wirkungsort: München
Wirkungsort: Moskau
Wirkungsort: Prag
Wirkungsort: Paris
Wirkungsort: Algier
Sterbeort: München (abweichender Sterbeort: Hamburg (s. Biogr. Handbuch Komintern))
Exilland: Sowjetunion
Exilland: Tschechoslowakei
Exilland: Frankreich
Exilland: Marokko
Exilland: Frankreich
Beruf(e) Revolutionär
Politiker
Soldat
Journalist
Redakteur
Hochschullehrer
Flüchtling
Weitere Angaben Remigration nach Deutschland
Dt. Journalist, Redakteur, Revolutionär, Soldat, Politiker und Hochschullehrer; Offizier im 1. Weltkrieg; 1919 Chef des Generalstabs der "Roten Armee" zur Zeit der Münchner Räterepublik, später (Chef)Redakteur bei mehreren kommunistischen Zeitungen; Ende der 1920er wissenschaftliche Arbeit und Leiter des Militärkabinetts am Marx-Engels-Institut in Moskau und Prof. für Geschichte der Arbeiterbewegung des Westens an der Internationalen Leninschule; ab Juli 1934 über Prag und Paris nach Marokko emigriert; nach dem 2. Weltkrieg freier Journalist in Paris und München
Beziehungen zu Organisationen Kommunistische Partei Deutschlands (Deutsches Reich)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 2.3p Personen zu Presse ; 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär ; 6.7p Personen zu Bibliothek, Information und Dokumentation
Typ Person (piz)
Autor von 27 Publikationen
  1. Als Rotarmist vor München
    Wollenberg, Erich. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2017, 1.-8. Tsd.
  2. Als Rotarmist vor München
    Wollenberg, Erich. - Hamburg : Internationale Sozialistische Publikationen, 1972, 1. Aufl., 1. - 3. Tsd., Repr. d. Ausg. Berlin, Internat. Arbeiterverl., 1929.
  3. ...
Beteiligt an 28 Publikationen
  1. Militärpolitische Schriften
    Engels, Friedrich. - Offenbach/M. : Bollwerk-Verl., 1952
  2. Brief
    International PEN. Deutsche Gruppe. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1940, [Online-Ausg.]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration