Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117452963



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/117452963
Person Sohn, Carl
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Sohn, C.
Sohn, Karl Ferdinand
Sohn, Karl
C. Sohn der Ältere
C. Sohn d. Ä.
Sohn, Carl Ferdinand
Sohn, Carl F.
Quelle Thieme/Becker; Lexikon der Düsseldorfer Malerschule, Bd. 3, 1998; AKL-IKD
Thieme-Becker 31, 216
Zeit Lebensdaten: 1805-1867
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Sterbeort: Köln
Wirkungsort: Düsseldorf
Beruf(e) Künstler
Lehrer
Maler
Radierer
Weitere Angaben Porträtmaler; Vertreter der Düsseldorfer Malerschule und ab 1838 Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie; befreundet mit Eduard und Lida Bendemann
Beziehungen zu Personen Sohn, Emilie Auguste (Ehefrau)
Sohn, Karl Rudolf (Sohn)
Sohn, Sophie Emilie Auguste (Tochter)
Dietrich, Clara (Tochter)
Hoff, Maria Luise (Tochter)
Sohn, Wilhelm (Neffe und Schwiegersohn)
Beziehungen zu Organisationen Künstler-Verein Malkasten
Königliche Kunst-Akademie (Düsseldorf)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Sohn, Carl / Torquato Tasso und die beiden Leonoren
    Werk (wit)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration