Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117522368



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117522368
Person Remsen, Ira
Geschlecht männlich
Andere Namen Remsen-Reihlen, ...
Remsen-Seubert, ...
Zeit Lebensdaten: 1846-1927
Land USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: New York, NY
Sterbeort: Carmel, Calif.
Beruf(e) Chemiker
Weitere Angaben Professor der Chemie an der Johns Hopkins Universität in Baltimore (1897)
Chemiker, USA; entdeckte zusammen mit Constantin Fahlberg (1850-1910) den künstlichen Süßstoff Saccharin; von 1901-1912 Präsident der Johns-Hopkins-Universität und von 1907-1913 Präsident der National Academy of Sciences
Typ Person (piz)
Autor von 21 Publikationen
  1. An Introduction to the Study of the Compounds of Carbon
    Remsen, Ira. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2019, Nachdruck der Ausgabe von 1897
  2. Principles of Theoretical Chemistry
    Remsen, Ira. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2019, Nachdruck der Ausgabe von 1877
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Einleitung in das Studium der Chemie
    Remsen, Ira. - Dresden : Th. Steinkopff, 1960, 20. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration