Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117604739



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117604739
Person Müller, August Friedrich
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Mueller, August Friedrich
Mullerus, Augustus Fridericus
Muellerus, Augustus Fridericus
Müller, Aug. Friedericus
Müller, Aug. Friedr.
Quelle DbA I 866,145-148
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/August_Friedrich_M%C3%BCller
Zeit Lebensdaten: 1684-1761
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Obergräfenhain
Sterbeort: Leipzig
Wirkungsort: Leipzig
Beruf(e) Jurist
Philosoph
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. Jurist und Philosoph; Schüler in Grimma; 1703 Student in Leipzig, 1707 Magister; 1714 Dr. jur. in Erfurt; Privatdozent für Philosophie und Recht in Leipzig; 1731 a.o. und 1732 ordentl. Prof. phil. an der Univ. Leipzig; mehrfach Dekan der Phil. Fak., Prokanzler und Univ.-Rektor (1733, 1743 und 1757)
Beziehungen zu Personen Müller, Johann Adam (Vater, Pfarrer) (1652-1721)
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 4.7p Personen zu Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Einleitung in die philosophischen Wissenschaften
    Müller, August Friedrich. - Hildesheim : Olms, Nachdr. der 2., verm. und verb. Ausg., Leipzig, 1733 / mit einem Vorw. hrsg. von Kay Zenker





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration