Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=117727741



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117727741
Person Tittel, Gottlob August
Geschlecht männlich
Andere Namen Tittel, Gottlob A.
Tittel, Gottlieb August
Quelle LoC-NA
Zeit Lebensdaten: 1739-1816
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Pirna
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Karlsruhe
Wirkungsort: Karlsruhe
Beruf(e) Philosoph
Gymnasiallehrer
Geheimer Kirchenrat
Weitere Angaben Dt. Philosoph; Lehrte 1760-1764 an der Universität Jena, wurde von Karl Friedrich (Baden) 1764 nach Karlsruhe berufen und gründete dort 1767 die Lateinische Gesellschaft der Markgrafschaft Baden (Marchio-Badensis Societas latina), 1768 Assessor im Kirchenratskollegium u. Prinzenerzieher in Baden; 1797 Rektor des Gymnasiums, 1798 geheimer Kirchenrat, 1807 Referendar beim Polizeidepartement des Geheimen Ratskollegiums
Philosoph, Gymnasialrektor
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Erläuterungen der theoretischen und praktischen Philosophie nach Herrn Feders Ordnung
    Tittel, Gottlob August. - Frankfurt am Main : Brönner-Umschau, Gruppe für Kommunikation, [Nachdr. der Ausg.] Frankfurt am Main, Brönner
  2. Tittel, Gottlob August an, nach 1764





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration