Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
Neuigkeiten Die 2,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Aufgrund von Systemarbeiten sind die archivierten Webseiten vorübergehend nicht erreichbar.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118039849



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118039849
Person Reinhard, Johann
Akademischer Grad Dr. theol.
Andere Namen Reinhardt, Johann
Reinhart, Johann
Reinhard, Johannes
Reinhardt, Johannes
Reinhart, Johannes
Reinhardus, Johannes
Gottfried, Huldreich (Pseudonym)
Gottfried, Huld-Reich (Pseudonym)
Raiter, Ulricus (Pseudonym)
Raiter, Ulrich (Pseudonym)
Quelle Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 7 (2017), Nr. 1946
Zeit Lebensdaten: 1645-1691
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hildburghausen
Sterbeort: Hildburghausen
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Gotha
Wirkungsort: Hildburghausen
Beruf(e) Pfarrer
Superintendent
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; Schüler in Hildburghausen und Coburg; 1665 Student in Straßburg; 1672 Magister in Wittenberg; 1675 Provinzial-Kirchen- und Schulinspektor in Gotha; 1678 ordiniert zum Superintendenten in Hildburghausen, 1684 auch Konsistorialassessor
Beziehungen zu Personen Reinhard, Michael Heinrich (Sohn)
Reinhard, Christoph Ludwig (Sohn)
Reinhard, Johann Benjamin (Sohn)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration