Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118105183



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118105183
Person Bauerkämper, Arnd
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Bauerkämpfer, Arnd (Falsche Schreibweise)
Bauėrkemper, A.
Bauėrkemper, Arnd
Quelle Kürschner Gelehrte (2009)
Wikipedia (Stand: 19.11.2020): https://de.wikipedia.org/wiki/Arnd_Bauerk%C3%A4mper
Internet (Stand: 19.11.2020): https://www.geschkult.fu-berlin.de/e/fmi/institut/mitglieder/Professorinnen_und_Professoren/bauerkaemper.html
Zeit Lebensdaten: 1958-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Detmold
Wirkungsort: Berlin
Beruf(e) Historiker
Weitere Angaben Prof. für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Freien Univ. Berlin; Forschungsschwerpunkte: Geschichte Großbritanniens im 19. und 20. Jahrhundert, Faschismus in Europa, Sozialgeschichte der Bundesrepublik Deutschland und der DDR, Vergleichs- und Verflechtungsgeschichte Europas; Studium der Geschichtswissenschaften und Anglistik in Bielefeld und Oxford; Promotion 1989; 1991-1993 Leiter des Aufbaustabes für das Museum für emsländische Geschichte; 1993-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsschwerpunkt Zeithistorische Studien Potsdam, 1996-2001 am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam; Habilitation 2001, Freie Universität Berlin; 2001-2004 Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Vergleichende Geschichte Europas (Berlin); seit 2004, Geschäftsführender Leiter des Berliner Kollegs für Vergleichende Geschichte Europas (Berlin); 2003-2007 Oberassistent am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin; 2007-2010 Außerplanmäßiger Professor an der Freien Universität Berlin; seit April 2009: Ordentlicher Universitätsprofessor an der Freien Universität Berlin
Beziehungen zu Organisationen Förderungsgesellschaft Wissenschaftliche Neuvorhaben. Forschungsschwerpunkt Zeithistorische Studien (1993-1995)
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (1996-2001)
Freie Universität Berlin
Typ Person (piz)
Autor von 13 Publikationen
  1. Sicherheit und Humanität im Ersten und Zweiten Weltkrieg
    Bauerkämper, Arnd. - Berlin : De Gruyter Oldenbourg, [2021]
  2. Das umstrittene Gedächtnis
    Bauerkämper, Arnd. - Paderborn : Verlag Ferdinand Schöningh, 2012, 1. Auflage
  3. ...
Beteiligt an 20 Publikationen
  1. Die DDR
    Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 2014, 3., unveränd. Aufl.
  2. From patriotic memory to a universalistic narrative?
    Essen : Klartext, 2014, 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration