Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118129619



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118129619
Person Koecher, Johann Christoph
Geschlecht männlich
Andere Namen Köcher, Johan Christoph
Köcher, Johann Christoph
Köcher, Johann Christoph K.
Koecher, Johannes Christophorus
Koecher, Johann C.
Koecher, Joann C.
Koecher, Joann Christop
Koecherus, Iohann Christoph
Koecherus, Io. Christoph.
Koecherus, Iohannes Christophorus
Koecherus, Johannes Christoph
Koecherus, Johannes Christophorus
Koecherus, Johannes Christopherus
Koecherus, Johannes C.
Koecherus, Ioannes Christophorus
Koecherus, Joannes Christophorus
Koecherus, Joannes Christophours
Koecherus, Ioannes C.
Koecherus, M. Io. Christoph.
Koecheruns, Ioannes Christophorus
Aschpanus, Gratian (Pseudonym)
Aschpanus, Gratianus (Pseudonym)
Westphalus, Aenopetranus (Pseudonym)
K., I. C.
I. C. K.
Quelle NUC; BLC
ADB
WBIS
Zeit Lebensdaten: 1699-1772
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bad Lobenstein
Sterbeort: Jena
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Osnabrück
Wirkungsort: Göttingen
Wirkungsort: Braunschweig
Beruf(e) Theologe
Gymnasiallehrer
Hochschullehrer
Superintendent
Funktion(en) Rektor
Weitere Angaben Studium in Jena (1716 imm.), 1722 Magister; 1729 Rektor des Gymnasiums in Osnabrück; 1737 Dr. theol. in Göttingen; 1742 Superintendent und Konsistorialassessor in Braunschweig; 1751 Prof. theol. in Jena, 1771 sachsen-weimarischer Konsistorial- und Kirchenrat
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration