Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118503634



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118503634
Person Apollinaire, Guillaume
Geschlecht männlich
Andere Namen Wilhelm Albert Włodzimierz Apolinary de Wąż-Kostrowicki (Früherer Name)
Kostrowitski, Wilhelm Apollinaris de (Wirklicher Name)
Kostrowitzsky, Apollinaris de (Wirklicher Name)
Kostrowitski, Apollinaris de (Wirklicher Name)
Apollinaire, Giullaume (falsche Namensform)
Kostrowisky, Guillaume de (LoC-NA)
Kostrowitzky, Wilhelm Apollinaris de (LoC-NA)
Apollinaris de Kostrowitzky, Wilhelm (LoC-NA)
Apollinaris de Kostrowitzki, Wilhelm
Kostrowitzky, Guillaume Apollinaire de (Larousse)
Kostrowitsky, Wilhelm Apollinaris de (B 1996 (CD-ROM))
Kostrowitsky, Apollinaris de (B)
Dulcigni, Guillaume Albert (falsche Namensform; Engler)
Kostrowitzky, Guillaume Albert Wladimir Alexandre Apollinaire de (Engler)
Apoliner, Gijom
Abūlīnār, Ǧiyūm
Kostrowitzky, Apollinaris de
Kostrowitzki, Wilhelm Apollinaris
Kostrowitsky, Guillaume Apollinaire de
Apollinaire-Billy
Kostrowisky, Wilhelm Apollinaris
Apolliner, Gijom
Kostowicki, Wilhelm Apolinary
Kostrowitzky, W. de
Apollinaire
Apollinaire, G.
Kostrowitsky, Guillaume Apollinaire
Kostrowitsky, Guillaume Albert Wladimir Alexandre Apollinaire
Appolinaire, Guillaume
Apollinera, Gijoma
De Kostrowisky, Guillaume
Apolliner, Giiom
Kostrowitzky, Albert de, richtiger Name von Guillaume Apollinaire
Kostrowitzky, Wilhelm de
Quelle DbA (WBIS); Wikipedia
LoC-NA
Larousse
B 1996 (Online 2001,12)
Zeit Lebensdaten: 1880-1918
Land Frankreich (XA-FR); Italien (XA-IT)
Sprache(n) Französisch (fre)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rom
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Schriftsteller
Lyriker
Kunstkritiker
Soldat
Funktion(en) sonstige Person (s) ; Textverfasser (Text)
Weitere Angaben 1914-1918 Kriegsfreiwilliger, mehrmals verwundet; 1916 französischer Staatsbürger, starb an der spanischen Grippe
Dichter, Frankreich
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker
Typ Person (piz)
Autor von 115 Publikationen
  1. Kubismus
    Apollinaire, Guillaume. - New York : Parkstone International, 2017, 1. Auflage
  2. Alcools
    Apollinaire, Guillaume. - Hamburg : tredition, 2012
  3. ...
Beteiligt an 24 Publikationen
  1. Liebesgedichte / 14. Französisch-Deutsch
    2013
  2. Stille Nacht
    Zürich : Manesse-Verl., 2013, Festausg.
  3. ...
Thema in 26 Publikationen
  1. Stimme des Lichts - Delaunay, Apollinaire und der Orphismus
    München : Hirmer, [2017], [1. Auflage]
  2. Le sujet poétique chez Apollinaire et Huidobro
    Baron, Jaime. - Bruxelles : PIE Lang, 2015
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 6 Publikationen
  1. Wandlungen
    Kern, Tobias. - Sigmaringen : Landkreis Sigmaringen, [2018]
  2. Surrealismus
    Brodskaïa, Nathalia. - New York : Parkstone International, 2017, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration