Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“ des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 in Frankfurt am Main ist in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums in Leipzig sind vom 27. bis 29. Dezember 2019 von 10 bis 18 Uhr für Ihren Besuch geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2019 to 1 January 2020. The exhibition „Exile. Experience and testimony“ of the German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main will also be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in Leipzig will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 29 December 2019. The presentation „Fonts for Freedom“ will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118505165



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118505165
Person Ausonius, Decimus Magnus
Geschlecht männlich
Andere Namen Ausonius, Decimus M. (RAK-WB)
Ausonius, D. M.
Ausonius, D. Magnus
Ausonius, Burdegalensis
Ausonius, von Burdigala
Ausonius Burdigalensis, Decimus Magnus
Ausonius, Lehrer der Grammatik
Ausonius, Lehrer der Rhetorik
Ausonius, Poeta
Ausonius, Gallus
Ausonius, Grammaticus
Ausonius, Rhetor
Ausonius, Dichter
Ausonius, Prinzenerzieher
Ausonius, Poet
Ausone, Poète Bordelais
Ausonne, de Bourdeaux
Magnus, Ausonius
Magnus Ausonius, Decimus
Ausonne
Ausone
Auson
Ausonius, Paeonius
Ausonius, Peonius
Ausonius, Paeonus
Ausonio, Decimo Magno
Pseudo-Ausonius
Ausonio
Ausonius, Decimus
Ausonius, Decius Magnus
Decius Magnus, Ausonius
Ausonius, Decimius Magnus (Wikipedia (dt.))
Ausonius, Burdigalensis
Ausonius, von Bordeaux
Ausone, de Bordeaux
Ausonio, Poeta
Decimus Magnus, Ausonius
Ausonius, Magnus
Ausonius
Quelle PAN; Thes. ling. Lat. (1990); Lex. alte Welt; Tusculum-Lexikon; CSGL; M
Ergänzt nach VIAF/GND
Erläuterungen Verwendungshinweis: Ordnung und Zählung der Werke nach der heute noch gültigen Standardausgabe Decimus Magnus Ausonius Burdigalensis, Opuscula, rec. Rudolf Peiper, Stuttgart 1976 (ed. ster. 1886)
Zeit Lebensdaten: 310-395 (Geburts- u. Todesjahr ca.)
301 - 400 (UDK-Zeitcode 03)
Land Römisches Reich (XT)
Sprache(n) Latein (lat)
Beruf(e) Schriftsteller
Grammatiker
Pädagoge
Weitere Angaben Röm. Grammatiker, Rhetor und Dichter
Beziehungen zu Personen Gallus, F. M. (VD-16 Mitverf.)
Crook, Cornelis (VD-16 Mitverf.)
Bourbon, Nicolas (VD-16 Mitverf.)
Camerarius, Joachim (VD-16 Mitverf.)
Aristoteles (VD-16 Mitverf.)
Erasmus, Desiderius (VD-16 Mitverf.)
Maximus, Planudes (VD-16 Mitverf.)
Rufinus, Aquileiensis (VD-16 Mitverf.)
Chyträus, Nathan (VD-16 Mitverf.)
Wolf, Hieronymus (VD-16 Mitverf.)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 278 Publikationen
  1. Mosella
    Ausonius, Decimus Magnus. - Stuttgart : Reclam, 2014, Bibliogr. erg. Ausg. 2014
  2. Mosella
    Ausonius, Decimus Magnus. - Trier : Weyand, 2013, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Decimi Magni Ausonii Ludus septem sapientum
    Cazzuffi, Elena. - Hildesheim : Olms, 2014
  2. D. Magnus Ausonius, Mosella
    Gruber, Joachim. - Berlin : De Gruyter, 2013
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Ausone et Paulin de Nole: correspondance
    Ausonius, Decimus Magnus. - Bern : Lang, 2004
  2. Ausonius
    Darmstadt : Wiss. Buchges., [Abt. Verl.], 1991
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Der "Cento Nuptialis" des Ausonius. Ein Beispiel für Modernität und Subversion in der Literatur der Spätantike
    Kleber, Karsten. - München : GRIN Verlag, 2015, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration