Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11850598X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11850598X
Person Bahrdt, Carl Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Bahrd, Carl Friederich
Bahrd, Carl Friedrich
Bahrt, Carl Friedrich
Bahrdt, Carolus Fridericus
Bahrdt, Carolus Friedericius
Bahrdt, Carolus F.
Bahrdt
Bahrdt, Karl Friedrich
Bahrdt, K. F.
Bahrdt, C. F.
Bahrdt, D. C. F.
B., C. F.
C. F. B.
Bahrdtius
Bahrdtius, Carolus Fridericus
Bardt, Carl Friedrich
Barth
Barth, Chr. Friedrich
Avenarius, M. (Pseudonym)
Denarée, Kasimir Renatus (Pseudonym)
Denarrée, Kasimir R. (Pseudonym)
Denarrée, Kasimir Renatus (Pseudonym)
Denarreé, Kasimir Benatus (Pseudonym)
Lange, Ignatius K. (Pseudonym)
Lange, Benjamin Kasimir (Pseudonym)
Lauge, Ignatius Kasimir (Pseudonym)
Lauge, Kasimir (Pseudonym)
Wromschewsky, Magister (Pseudonym)
Ziegra
Ignatius (Pseudonym)
Ziegra, Kanonikus (Pseudonym)
Ziegra, Magister (Pseudonym)
Nicolai, der Jüngere (Pseudonym)
Niklas, Johan (Pseudonym)
Бардт, Карл-Фридрих
Quelle WBIS, DBA, III 37,167-177
M, B 1986; NDB; Kosch Lit.
LCAuth
Wikipedia (Stand: 15.04.2020): https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Friedrich_Bahrdt
Zeit Lebensdaten: 1740-1792 (Geburtsjahr auch 1741)
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bischofswerda
Sterbeort: Nietleben
Wirkungsort: Leipzig (1766-1769)
Wirkungsort: Erfurt (1769-1771)
Wirkungsort: Gießen (1771-1776)
Wirkungsort: Bad Dürkheim (1776-1777)
Wirkungsort: Nietleben
Beruf(e) Theologe
Philosoph
Schriftsteller
Gastwirt
Beziehungen zu Personen Pseudonym: Lauge, Beniamin Kasimir
Bahrdt, Johann Friedrich (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Philanthropin Heidesheim (Leiter) (1777-)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 4.7p Personen zu Philosophie ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 12 Publikationen
  1. The edict of religion
    Bahrdt, Carl Friedrich. - Lanham : Lexington Books, 2000
  2. Mit dem Herrn (von) Zimmermann, Ritter des St.-Wladimir-Ordens von der dritten Klasse, königlichem Leibarzt und Hofrath in Hannover, der Academien der Wissenschaften in Petersburg und Berlin, der Gesellschaften der Aerzte in Paris, London, Edinburgh und Copenhagen und der Societät der Wissenschaften in Göttingen Mitgliede deutsch gesprochen
    Bahrdt, Carl Friedrich. - St. Ingbert : Röhrig, 1994
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Early French and German defenses of freedom of the press
    Leiden : Brill, 2003
  2. Annalen
    Tacitus, Cornelius. - Nördlingen : Greno, 1987, Ungekürzte Ausg., 1. Aufl.
  3. ...
Thema in 4 Publikationen
  1. Karl Friedrich Bahrdt an den Philanthropinischen Anstalten zu Marschlins und Heidesheim (1775 - 1779)
    Lößl, Hans-Helmut. - Berlin : Logos-Verl., 1998
  2. Pädagogik im Übergang zur bürgerlichen Herrschaftsgesellschaft
    Koneffke, Gernot. - Wetzlar : Büchse der Pandora, 1994, Orig.-Ausg.
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Die Morallehre des Carl Friedrich Bahrdt
    Pahl, Joachim. - München : GRIN Verlag, 2004, 1. Auflage, digitale Originalausgabe





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration