Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118513435



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118513435
Person Borchardt, Rudolf
Geschlecht männlich
Andere Namen Borchardt, Rudolph
Borchardt, R.
Bōkardṭ, Rūdolf
Boruhyaruto, Rūdorufu
Boruhyaruto, R.
Spectator Germanicus (Pseudonym) (benutzt 1912 für Essays)
Quelle M; B 2006; LCAuth; Kosch Lit.
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf%5FBorchardt
Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
Zeit Lebensdaten: 1877-1945
Land Russland (XA-RU); Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL); Italien (XA-IT)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Königsberg
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Marienburg (Westpreußen)
Wirkungsort: Wesel
Wirkungsort: Bonn
Wirkungsort: Göttingen
Wirkungsort: Lucca
Sterbeort: Trins
Beruf(e) Schriftsteller
Lyriker
Dramatiker
Übersetzer
Klassischer Philologe
Weitere Angaben Dt. Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker, Übersetzer (besonders Nachdichtungen von Dante; Übers. von Griechischem, Lateinischem, Provenzalischem, Italienischem und Englischem), Herausgeber von Gedichten, Erzählungen etc.; geboren in Ostpreußen, lebte seit 1902 meist in Italien; entstammt alter jüdischer Kaufmannsfamilie; Kindheit in Moskau, Berlin, Marienburg und Wesel
Beziehungen zu Personen Borchardt, Karoline (1. Ehefrau von 1906-1919)
Borchardt, Marie Luise (2. Ehefrau)
Thematischer Bezug Studienfach: Klassische Philologie (in Berlin, Bonn u. Göttingen)
Studienfach: Archäologie (in Berlin, Bonn u. Göttingen)
Studienfach: Geschichte (in Berlin, Bonn u. Göttingen)
Studienfach: Kulturgeschichte (in Berlin, Bonn u. Göttingen)
Studienfach: Philosophie (in Berlin, Bonn u. Göttingen)
Studienfach: Germanistik (in Berlin, Bonn u. Göttingen)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 147 Publikationen
  1. [Anthologien]
    Anthologien
    Borchardt, Rudolf. - Hamburg : Rowohlt Verlag GmbH, März 2022, Kritische Ausgabe
  2. Der leidenschaftliche Gärtner
    Borchardt, Rudolf. - Berlin : Matthes & Seitz, 2020, Erste Auflage
  3. ...
Beteiligt an 41 Publikationen
  1. Der Hausbesuch
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Der Deutsche in der Landschaft
    Berlin : Matthes & Seitz Berlin, 2018, Erste Auflage
  3. ...
Thema in 47 Publikationen
  1. Wie wortreich ist die Sehnsucht
    Borchardt, Rudolf. - Berlin : Quintus, 2019, 1. Auflage
  2. Rudolf Borchardt und die Klassik
    Berlin : De Gruyter, [2016]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. Vier Kolosse. Rudolf Borchardt und die Architektur des "Campo dei Miracoli" in Pisa
    Klein, Bruno. - Heidelberg : arthistoricum.net, 2017
  2. Permanenz der Urbilder. Mythische und biblische Anspielungen bei Botho Strauß
    Schauberger, Sebastian. - München : GRIN Verlag, 2015, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration