Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118521098



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118521098
Person Claudius, Matthias
Geschlecht männlich
Andere Namen Claudius
Claudius, M.
Claudius, Mathias
Claudius
Клаудиус, Маттиас
Quelle M
NDB/ADB-online
Wikipedia (Stand: 20.4.2015)
LCAuth
Erläuterungen Verwendungshinweis: Weitere Titel ggf. auch unter dem Pseudonym bzw. dem wirklichen Namen
Zeit Lebensdaten: 1740-1815
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Reinfeld (Holstein)
Sterbeort: Hamburg
Wirkungsort: Wandsbek
Wirkungsort: Jena
Beruf(e) Schriftsteller
Selbstverleger
Redakteur
Liederdichter
Lyriker
Übersetzer
Weitere Angaben Dt. Dichter, Übersetzer u. Redakteur der Zeitung "Wandsbecker Bothe". Begann 1759 Theologiestudium in Jena, wechselte vermutlich schon im 1. Studienjahr zu den Kameralwissenschaften; Schriftsteller, Theologe
Beziehungen zu Personen Pseudonym: Asmus
Pseudonym: Wandsbecker Bote
Pseudonym: Invalide Görgel
Lorck, Josias (Onkel)
Claudius, Rebecca (Ehefrau)
Jacobi, Anna (Tochter)
Claudius, Friedrich Matthias Jacobus (Sohn)
Perthes, Friedrich Christoph (Schwiegersohn)
Claudius, Hermann (Urenkel)
Claudius, Christian Detlev (Bruder)
Beziehungen zu Organisationen Friedrich-Schiller-Universität Jena
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 2.3p Personen zu Presse ; 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 650 Publikationen
  1. Gedanken
    Claudius, Matthias. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. [Albes] Abendlied
    Albes, Karl-Friedrich. - Kiel, Germany : euthentic edition, [2021], Erstausgabe
  3. ...
Komponist von 2 Publikationen
  1. Günther Lüders liest Matthias Claudius
    Claudius, Matthias. - [S.l.] : BMG Ariola München, [1976?]
  2. Mathias Wiemann spricht Claudius und Hölderlin Mathias Wiemann. [Spr.]
    Claudius, Matthias. - Hamburg : Telefunken, [Spr.], 1974, [Nachaufl.]
Beteiligt an 130 Publikationen
  1. [Apologia]
    Die Apologie des Sokrates
    Plato. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. Die Botschaft
    Rüttenauer, Isabella. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  3. ...
Thema in 48 Publikationen
  1. Matthias Claudius als Literaturkritiker
    Göhler-Marks, Geeske. - Frankfurt am Main : Peter Lang Edition, [2017]
  2. Matthias Claudius als Literaturkritiker
    Göhler-Marks, Geeske. - Frankfurt a.M. : Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2017
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 14 Publikationen
  1. M wie Matthias Claudius, M wie Mond
    Müller, Max-Rudolf. - Hamburg : tredition, 2021, 1. verbesserte Auflage
  2. M wie Matthias Claudius, M wie Mond
    Müller, Max-Rudolf. - Hamburg : tredition, 2021, 1. verbesserte Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration