Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118523392



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118523392
Person Dahn, Felix
Geschlecht männlich
Andere Namen Dahn, Julius Sophus Felix (Vollständiger Name)
Dahn, Felix Ludwig Sophus
Dahn, Felix Ludwig Julius
Dahn, Ludwig Julius Sophus Felix
Dahn, Ludwig Julius Felix
Dahn, Ludwig J.
Dahn, Felix L.
Dahn, F.
Dan, Feliks
Sophus, Ludwig (Pseudonym)
Quelle LCAuth
WBIS
M
B 1986
Wikipedia (Stand: 15.03.2022): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Felix_Dahn&oldid=215856078
Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
ADB/NDB (Stand: 15.03.22022): https://daten.digitale-sammlungen.de/0001/bsb00016319/images/index.html?fip=193.174.98.30&id=00016319&seite=498
Zeit Lebensdaten: 1834-1912
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hamburg
Sterbeort: Breslau
Wirkungsort: Würzburg
Wirkungsort: Königsberg
Beruf(e) Schriftsteller
Hochschullehrer
Librettist
Historiker
Jurist
Erzähler
Dramatiker
Weitere Angaben Studium von Jura, Philosophie und Geschichte in München; Professor für Rechtsgeschichte in Würzburg, Königsberg und Breslau (seit 1888)
Verfasser historischer Romane aus der germanischen und frühen deutschen Geschichte
Dt. Schriftsteller, Geschichtsforscher und Rechtsgelehrter; Hochschullehrer in Breslau und Königsberg
Schriftsteller, Deutschland
Beziehungen zu Personen Dahn, Friedrich (Vater)
Dahn, Konstanze (Mutter)
Dahn, Ludwig (Bruder)
Bomhard, Constance (Schwester)
Dahn-Fries, Sophie (1. Ehefrau)
Dahn, Friedrich (Sohn, genannt Friedel)
Dahn, Therese (2. Ehefrau)
Dahn, Felix (Neffe)
Vogt, Friedrich
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) ; 15.1p Personen zu Theater, Tanz ; 7.14p Personen zu Recht
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 375 Publikationen
  1. Attila
    Dahn, Felix. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. Bissula
    Dahn, Felix. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  3. ...
Beteiligt an 22 Publikationen
  1. Allgemeine Staatengeschichte / Abt. 1. Geschichte der europäischen Staaten / Werk 24. Deutsche Geschichte / Bd. 1. Geschichte der deutschen Urzeit / Hälfte 2. (Bis a. 814)
    2022
  2. Allgemeine Staatengeschichte / Abt. 1. Geschichte der europäischen Staaten / Werk 24. Deutsche Geschichte / Bd. 1. Geschichte der deutschen Urzeit / Register
    2022
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Felix Dahn: Werkmanuskripte und Briefkorrespondenz
    Keller, Veronika. - Wiesbaden : Harrassowitz Verlag, 2016, [1. Auflage]
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Felix Dahn und der Missbrauch des Nibelungenliedes
    Gerstenhuber, Max. - München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration