Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118531352



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118531352
Person Eulenburg und Hertefeld, Philipp zu
Adelstitel Fürst
Graf
Geschlecht männlich
Andere Namen Eulenburg und Hertefeld, Philipp Friedrich Alexander zu (Vollständiger Name)
Eulenburg und Hertefeld, Philipp
Eulenburg, Philipp von
Eulenburg, Philipp zu
Eulenburg, Philipp, Graf zu
Eulenburg, Philipp
Eulenburg-Hertefeld, Philipp zu (Kosch Lit.)
Eulenburg-Hertefeld, Philipp Friedrich Karl Alexander Botho zu
Eulenburg-Hertefeld, Philipp Friedrich Alexander Karl Botho, Fürst zu
Eulenburg-Hertefeld, Philipp, Fürst zu (LCAuth)
Hertefeld, Philipp zu Eulenburg-
Hertefeld, Philipp zu Eulenburg und
Sandels, Philipp von
Sandels, Philipp, Graf von
Quelle M; B 1986; BSB-Musik; DMA; DMA: LoC-NA
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_zu_Eulenburg
M; B 1986; BSB-Musik
GND
Pressearchiv des Herder Instituts Marburg
Zeit Lebensdaten: 1847-1921
Land Deutschland (XA-DE); Russland (XA-RU); Österreich (XA-AT); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Königsberg
Wirkungsort: Königsberg
Wirkungsort: München
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Templin
Sterbeort: Löwenberger Land- Liebenberg
Beruf(e) Diplomat
Politiker
Komponist
Jurist
Schriftsteller
Weitere Angaben Dt. Diplomat (Politiker) und Vertrauter Wilhelms II., auch Komponist und Schriftsteller, ehemaliger Gardeoffizier und Jurist
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beziehungen zu Personen Eulenburg-Hertefeld, Alexandrine Gräfin zu (Mutter)
Eulenburg-Hertefeld, Auguste zu (Ehefrau)
Eulenburg-Hertefeld, Friedrich Wend zu (Sohn)
Eulenburg, Botho Sigwart zu (Sohn)
Schulze-Boysen, Libertas (Enkelin)
Bezug zu Werken Exlibris (Wappen, Motto, Eulenburg und Hertefeld, Philipp zu), 01
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 14.4p Personen zu Musik ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär ; 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 30 Publikationen
  1. [Weihnachtsbuch]
    Das Weihnachtsbuch
    Eulenburg und Hertefeld, Philipp zu. - Karwe/bei Neuruppin : Edition Rieger, [2020]
  2. Darstellung der Stamm- und Erbfolge sowie Wappen-Vereinigung der Häuser Eulenburg, Hertefeld und Sandels
    Eulenburg und Hertefeld, Philipp zu. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  3. ...
Komponist von 18 Publikationen
  1. [Eulenburg und Hertefeld]
    Eulenburg und Hertefeld, Philipp zu
  2. [Eulenburg und Hertefeld]
    Eulenburg und Hertefeld, Philipp zu
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Eine Erinnerung an die letzten Lebenstage und den Heimgang der Gräfin Alexandrine zu Eulenburg-Hertefeld, geborenen Freiin von Rothkirch-Panthen, geboren zu Glogau 20. Juni 1824, gestorben zu Meran 11. April 1902
    [s. l.] : [s. n.], 1902, [Privatdr.]
  2. Bêtes & gens
    Stop. - Paris : E. Plon, 1877
  3. ...
Thema in 4 Publikationen
  1. Philipp zu Eulenburg
    Karwe bei Neuruppin : Ed. Rieger, 2016, 2., erw. Aufl.
  2. Im Schatten Wilhelms II.
    Winzen, Peter. - Köln : SH-Verl., 2011
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration