Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
Neuigkeiten Aufgrund von Wartungsarbeiten können am Mittwoch den 25. November zwischen 15:00 bis voraussichtlich 17:00 Uhr keine Benutzungsausweise ausgestellt oder verlängert werden. Außerdem steht nur ein Teil der Funktionen unter "Mein Konto" zur Verfügung; das Bestellen oder Ändern bestellter Medien ist z. B. nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11853517X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11853517X
Person Frei, Bruno
Geschlecht männlich
Andere Namen Freistadt, Benedikt (Wirklicher Name) (GV neu; Kürschner Lit. (1988/Nekr.); GV neu; Kürschner Lit. (1988/Nekr.)))
Frej, Bruno
Freistadt, Bruno
Franz, Karl (Pseudonym)
Frantz, Karl (Pseudonym)
Quelle GV neu; LoC-NA; Biogr. H Emigr.; Kosch Lit.; Pol. H. Österr.
Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
GV neu; LoC-NA; Biogr. H Emigr.; Kosch Lit.; Pol. H. Österr
Erläuterungen Verwendungshinweis: Weitere Titel ggf. auch unter dem Pseudonym bzw. dem wirklichen Namen
Zeit Lebensdaten: 1897-1988
Land Österreich (XA-AT); Deutschland (XA-DE); Slowakei (XA-SK); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Preßburg
Sterbeort: Klosterneuburg
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Prag
Wirkungsort: Paris
Wirkungsort: Mexiko (Stadt)
Exilland: Frankreich (19340)
Beruf(e) Redakteur
Weitere Angaben Österr. Publizist slowak. Herkunft, 1933-1946 Emigration in die Tschechoslowakei, Frankreich (Internierungslager 1940) und Mexiko; Der Abend (1915-1934) Wien, Freies Deutschland (1941-1944) Mexiko City
Österr. Publizist slowak. Herkunft, 1933-1946 Emigration in die Tschechoslowakei, Frankreich und Mexiko
Beziehungen zu Organisationen Kommunistische Partei Deutschlands (Deutsches Reich)
Systematik 2.3p Personen zu Presse
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 76 Publikationen
  1. Korrespondenz
    Frei, Bruno. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  2. Geistige Arbeiter - wohin?
    Frei, Bruno. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  3. ...
Beteiligt an 15 Publikationen
  1. Die Affäre des "Abend"
    Perutz, Leo. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  2. Korrespondenz
    Olden, Balder. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die Sammlung Bruno Frei
    Wien : DÖW, 1996





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration