Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118541358



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118541358
Person Graf, Oskar Maria
Geschlecht männlich
Andere Namen Graf, Oscar Maria
Graf, Oscar M.
Graf, O. M.
Graf, Oskar (Wirklicher Name) (Pseudonymen-Lex.)
Jeremias (Pseudonym)
Graf-Berg, Oskar (Pseudonym)
Graf, Oskar (Wirklicher Name)
Quelle Internet (Stand: 05.08.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Maria_Graf
LoC Auth
DbA (WBIS)
M; B 1986; Kosch Lit.; GV neu; Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933 - 1945
Literatur Brockhaus, 1.Aufl.
Zeit Lebensdaten: 1894-1967
Wirkungsdaten: 1976-1995
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berg (Landkreis Starnberg)
Sterbeort: New York, NY
Exilland: Österreich (1933-1934)
Exilland: Tschechoslowakei (1934-1938)
Exilland: USA (ab 1938)
Beruf(e) Schriftsteller
Schriftsteller
Weitere Angaben Teilnahme an Novemberrevolution in München 1918 unter Kurt Eisner; 1933 Emigration über Österreich, CSR und UdSSR nach USA (1938), ab 1958 amerikanischer Staatsbürger
Schriftsteller
Beziehungen zu Personen Graf, Eugen (Bruder)
Bretting, Karoline (1. Ehefrau)
Graf, Miriam (2. Ehefrau)
Graf-Blauner, Gisela (3. Ehefrau)
Graf, Anna (Schwester)
Graf, Therese (Mutter)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 15.1p Personen zu Theater, Tanz
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 445 Publikationen
  1. Das Leben meiner Mutter
    Graf, Oskar Maria. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. Der Abgrund
    Graf, Oskar Maria. - München : Allitera Verlag, August 2020
  3. ...
Interpret von 1 Publikation
  1. Das barische Dekameron von Oskar Maria Graf
    [S.l.] : EMI Electrola, [1998?]
Beteiligt an 154 Publikationen
  1. Gebundenes Konvolut von diversen publizistischen Beiträgen (Würdigungen, Rezensionen u.a.)
    Olden, Balder. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  2. Jörg Hube liest Oskar Maria Graf, Wir sind Gefangene
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  3. ...
Thema in 44 Publikationen
  1. Ein neuer Blick auf Oskar Maria Graf
    München : Allitera Verlag, Dezember 2020
  2. Jörg Hube liest Oskar Maria Graf, Wir sind Gefangene
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. DGPR-ALKKHome
    Enthalten in Aktuelle Kardiologie Bd. 10, 2021, Nr. 05: 466-466
  2. Der Heimatbegriff in Oskar Maria Grafs Roman "Unruhe um einen Friedfertigen"
    Breithecker, Olaf. - München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration