Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118553313



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118553313
Person Holzmeister, Clemens
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Holzmeister, Klemens
Holzmeister, Klement
Quelle M
Renner, G.: Nachlässe in den Bibliotheken und Museen der Republik Österreich, 1993
Österreichisches Nachlaßgesamtverzeichnis ÖNB (Wien)
Biogr. H Emigr.
AKL
B 2006 1.
Zeit Lebensdaten: 1886-1983
Land Österreich (XA-AT); Türkei (XB-TR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Fulpmes
Sterbeort: Hallein
Wirkungsort: Wien
Exilland: Türkei
Beruf(e) Architekt
Bildhauer
Bühnenbildner
Weitere Angaben Remigration nach Österreich
Österreichischer Architekt, 1924-1938 Professor an der Wiener Akademie der Bildenden Künste, gleichzeitig Meisterschulenleiter an der Düsseldorfer Kunstakademie (1928-1932), Präsident der Zentralvereinigung der Architekten und des neuen Österreichischen Werkbundes; 1938-1954 Emigration in die Türkei, 1954-1957 erneut Professor an der Wiener Akademie der Bildenden Künste; Schwerpunkt zeichenhafte Monumental- und Sakralarchitektur, schuf auch Denkmäler und Bühnenbilder
Architekt, Oesterreich
Beziehungen zu Personen Holzmeister, Judith (Tochter aus erster Ehe)
Holzmeister, Gunda (2. Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Akademie der Bildenden Künste Wien (1924-1938; 1954-1957)
Kunstakademie Düsseldorf (1928-1932)
Zentralvereinigung der Architekten Österreichs (1932-1938)
Österreichischer Werkbund (1932-1938)
Systematik 31.3p Personen zu Architektur, Bautechnik
Typ Person (piz)
Autor von 14 Publikationen
  1. Entwürfe und Zeichnungen
    Holzmeister, Clemens. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. Ankara, eine Hauptstadt für die neue Türkei
    Holzmeister, Clemens. - Innsbruck : Innsbruck Univ. Press, 2011, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Clemens Holzmeister
    Innsbruck : Haymon, 2000
  2. Clemens Holzmeister
    Wien : Akad. d. Bildenden Künste, 1982
  3. ...
Thema in 5 Publikationen
  1. Das Große Festspielhaus
    Salzburg : Artbook, 2018
  2. Gibt es eine Holzmeister-Schule?
    Innsbruck : Innsbruck Univ. Press, 2015, 1. Aufl.
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Radikale Moderne
    Tacke, Andreas. - Heidelberg : arthistoricum.net, 2018
  2. Die Austria Tabakwerke
    Chrusciel, Gregor. - Saarbrücken : AV Akademikerverlag, 2014, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration