Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118555707



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118555707
Person Ionesco, Eugène
Geschlecht männlich
Andere Namen Ionesco, Eugene
Ionescu, Eugène
Ionescu, Eugen
이오네스코, 외젠느 (Schriftcode: Kore)
Quelle M
LCAuth
GND
Zeit Lebensdaten: 1909-1994 (Geburtsjahr auch fälschlich 1912, wurde von Ionesco in der Theaterszene angegeben)
Land Frankreich (XA-FR); Rumänien (XA-RO)
Sprache(n) Rumänisch (rum)
Geografischer Bezug Geburtsort: Slatina
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Schriftsteller
Dramatiker
Maler
Lehrer
Übersetzer
Schauspieler
Weitere Angaben Franz. Schriftsteller und Dramatiker rumän. Herkunft, zunächst Gymnasiallehrer und Übersetzer, auch Schauspieler; lebte 1913-1924 und ab 1942 in Frankreich, 1950 franz. Staatsbürger
Beziehungen zu Personen Ionesco, Marie-France (Tochter)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 153 Publikationen
  1. Die kahle Sängerin
    Ionesco, Eugène. - Stuttgart : Reclam, 2012, [Bibliogr. veränd. Nachdr.]
  2. La cantatrice chauve
    Ionesco, Eugène. - Stuttgart : Reclam, 2012
  3. ...
Beteiligt an 21 Publikationen
  1. Die Unterrichtsstunde
    Basel : cmv, 2009
  2. Josette und ihr Papa
    Düsseldorf : Sauerländer, 2005
  3. ...
Thema in 23 Publikationen
  1. Drama des Skandals und der Angst im 20. Jahrhundert: Edward Albee, Harold Pinter, Eugène Ionesco, Jean Genet
    Krause, Mine. - Frankfurt, M. : Lang, 2010
  2. Drama des Skandals und der Angst im 20. Jahrhundert: Edward Albee, Harold Pinter, Eugène Ionesco, Jean Genet
    Krause, Mine. - Frankfurt : Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2010
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 3 Publikationen
  1. Das Theater des Absurden in einer Welt der Absurditäten. Bulgarische Dramaturgen des 20. Jahrhunderts im europäischen Kontext
    Mitreva de Zulli, Rossitza. - München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage
  2. Hatte Cezannes Kunst einen Einfluss auf den Schreibstil von Gertrude Stein?
    Rößler, Vivien. - München : GRIN Verlag, 2004, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration