Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118561219



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118561219
Person Kelsen, Hans
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Kelsen, H.
Kelsen, Frantisek
Kelzen, Hans
Keruzen, Hansu
Qelzen, Hans
Κέλσεν, Χανς (Schriftcode: Grek)
Quelle Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
Munzinger-Archiv
Zeit Lebensdaten: 1881-1973
Land Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ); Deutschland (XA-DE); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Prag
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Köln
Sterbeort: Berkeley, Calif.
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Weitere Angaben Jurist; 1919-1923 Rechtsberater der Regierung und Schöpfer der demokratischen Verfassung Österreichs; 1930-1933 Professor für Internationales Recht an der Universität Köln; 1933-1940 lehrte in Genf und Prag; 1940 Emigration in die USA
Beziehungen zu Personen Herz, John H. (Schüler)
Beziehungen zu Organisationen University of California Berkeley (Professor für Staatsrecht und Völkerrecht) (1942-1952)
Universität zu Köln (1930-1933)
Universität Wien (Lehrstuhl für Staatsrecht, Völkerrecht und Rechtsphilosophie) (1919-1929)
Bezug zu Werken Widmung (Kelsen, Hans), 01
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 7.14p Personen zu Recht ; 8.1p Personen (Politologen, Staatstheoretiker)
Typ Person (piz)
Autor von 246 Publikationen
  1. [Kelsen]
    Reine Rechtslehre
    Kelsen, Hans. - Wien : Verlag Österreich, 2020, Zweite, vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 1960, Nachdruck
  2. Allgemeine Staatslehre
    Kelsen, Hans. - Tübingen : Mohr Siebeck Lehrbuch, 2019, 1. Auflage
  3. ...
Beteiligt an 34 Publikationen
  1. Les fictions du droit
    Bouriau, Christophe. - Lyon : ENS Ed., 2013
  2. Parlamentarismo, democrazia e corporativismo
    Torino : Aragno, 2012
  3. ...
Thema in 156 Publikationen
  1. Die Verfassungsentwicklung 1918-1920 und Hans Kelsen
    Wien : MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung, 2020
  2. Hans Kelsen
    Olechowski, Thomas. - Tübingen : Mohr Siebeck, 2020, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 18 Publikationen
  1. Die Reine Rechtslehre auf dem Prüfstand/ Hans Kelsen's Pure Theory of Law: Conceptions and Misconceptions
    Stuttgart : Franz Steiner Verlag, 2020, 1. Auflage
  2. Gustav Radbruch, Hans Kelsen und der Nationalsozialismus
    Aydin, Taner. - Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2020, 1. Auflage
  3. ...

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration