Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118566342



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118566342
Person Krause, Karl Christian Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Krause, Karl Chr. Fr.
Krause, Karl Cstn. Frdr.
Krause, Karl C. F.
Krause, Karl C.F.
Krause, K. C. F.
Krause, K.C.F.
Krause, Karl
Krause, Carl Christian Friedrich
Krause, Carolus Christianus Fridericus
Krause, Carolus Christianus Friedericus
Krause, Carlos Cristián Federico
Krause, Carlos Christián Federico
Krause, Carl Chr. Fr.
Krause, C. Ch. F.
Krause, C. C. F.
Krause, C.C.F.
Krause, Carl Friedrich
Krause, Carl
Krause, Friedrich
Krausius, Carolus Christianus Fridericus
Quelle B 1996; ADB; M; LoC-NA; Wikipedia
Internet (Stand: 04.04.2016): https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Christian_Friedrich_Krause
ADB 17, 75
Zeit Lebensdaten: 1781-1832
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Eisenberg (Saale-Holzland-Kreis)
Sterbeort: München
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Dresden
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Göttingen
Wirkungsort: München
Beruf(e) Philosoph
Privatdozent
Naturphilosoph
Freimaurer
Philosoph
Schriftsteller
Weitere Angaben Dt. Philosoph; Lehrer und Privatdozent in Jena, Dresden, Berlin, u. Göttingen; Freimaurer ("Loge zu den drei Schwertern" Dresden); ab 1831: in München tätig; Namensgeber des so genannten Krausismo, der vor allem im Spanien des 19. Jahrhunderts für den Umbau staatlicher Institutionen bedeutsam war
Thematischer Bezug Studienfach: Philosophie
Studienfach: Mathematik
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 17 Publikationen
  1. Das Urbild der Menschheit
    Krause, Karl Christian Friedrich. - Stuttgart-Bad Canstatt : Frommann-Holzboog, 2018, [1. Auflage.]
  2. Vorlesungen über Naturrecht
    Krause, Karl Christian Friedrich. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2017, Nachdruck der Ausgabe von 1892
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. K. C. F. Krauses Urbild der Menschheit
    Pflegerl, Siegfried. - Frankfurt am Main : Lang, 2003
Thema in 29 Publikationen
  1. The panentheism of Karl Christian Friedrich Krause (1781-1832)
    Göcke, Benedikt Paul. - Berlin : Peter Lang, [2018]
  2. The Panentheism of Karl Christian Friedrich Krause (1781-1832)
    Göcke, Benedikt Paul. - Frankfurt a.M. : Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2018
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Karl Christian Friedrich Krause: Ausgewählte Schriften/ Band V: Das Urbild der Menschheit. Ein Versuch
    Krause, Karl Christian Friedrich. - Stuttgart - Bad Cannstatt : frommann-holzboog Verlag e.K., 2018, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration