Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
Neuigkeiten Die 2,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Aufgrund von Systemarbeiten sind die archivierten Webseiten vorübergehend nicht erreichbar.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118583107



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118583107
Person Mörike, Eduard
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Mörike, Eduard Friedrich Phillip (Vollständiger Name)
Mörike, Eduard Friedrich
Mörike, Edouard
Mörike, Ed.
Mörike, E.
Mörike, Friedrich
Mörike
Mórike, Eduard
Moerike, Eduard
Moerike, Édouard
Moerike
Möricke, Eduard
Möricke
Moericke, Eduard
Merike, Eduard
Merike, Eduards
Mêrike, Ēduaruto
Mêrike
Mërike, Ėduard
Mërike, Ėduard Fridrich
Molike, Aidehua
Moricke, Eduardo
Molike, Aidehua
Mørike, Edward
Ai de hua Mo li ke
Aidehua-Molike
Wispel, Liebmund Maria (Pseudonym)
뫼리케, 에두아르트 (Schriftcode: Kore)
エドゥアルト・メーリケ (Schriftcode: Jpan)
メーリケ, エドゥアルト (Schriftcode: Jpan)
Мёрике, Эдуард (Schriftcode: Cyrl)
Мёрике, Эдуард Фридрих (Schriftcode: Cyrl)
Μέρικε, Έντουαρντ (Schriftcode: Grek)
Μέρικε, Έντουαρντ Φρίντριχ (Schriftcode: Grek)
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
LCAuth
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Landesbibliographie Baden-Württemberg
M; B 1996; BSB-Musik
M
Zeit Lebensdaten: 1804-1875
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Latein (lat) ; Griechisch (grc)
Geografischer Bezug Geburtsort: Ludwigsburg
Sterbeort: Stuttgart
Wirkungsort: Ludwigsburg
Wirkungsort: Stuttgart
Wirkungsort: Cleversulzbach
Beruf(e) Schriftsteller
Liederdichter
Lyriker
Prosaist
Lehrer
Zeichner
Pfarrer
Übersetzer
Librettist
Weitere Angaben Dt. Lyriker und Schriftsteller, Dichter, Übersetzer aus dem Griech. u. Latein.; 1834-1843: evang. Pfarrer, 1856-1866: Lehrer für Literatur in Stuttgart
Beziehungen zu Personen Mörike, Carl Friedrich (Vater)
Mörike, Karl (Bruder)
Mörike, August (Bruder)
Mörike, Dorothea (Schwägerin)
Mörike, Margarethe (Ehefrau)
Hildebrand, Franziska (Tochter)
Bauer, Marie (Freundin)
Mörike, Gustav (Vetter)
Meyer, Maria
Beziehungen zu Organisationen Sammlung Fritz Kauffmann
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 1460 Publikationen
  1. Ein Stündlein wohl vor Tag
    Mörike, Eduard. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2023
  2. Ausgewählte Gedichte
    Mörike, Eduard. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  3. ...
Komponist von 2 Publikationen
  1. Lieder
    Wolf, Hugo. - London : The Decca Record Company Ltd., P 1965
  2. Morgen
    Mörike, Eduard. - [Reutlingen] : Ed. Tonos, [1952], Chor-Part.
Beteiligt an 220 Publikationen
  1. [Carmina]
    Anakreon und die sogenannten Anakreontischen Lieder
    Anacreon. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. Deutsche Idyllen
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  3. ...
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Acker, Dieter / Gebet (2001)
    Werk der Musik (wim)
  2. Acker, Dieter / Gebet (2000)
    Werk der Musik (wim)
Thema in 130 Publikationen
  1. Der erste König von Orplid
    Oesterle, Kurt. - Leonberg : molino, [2021]
  2. Melancholie und Geselligkeit
    Braungart, Wolfgang. - Stuttgart : J.B. Metzler, 2021, 1. Auflage 2021
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 41 Publikationen
  1. Lichtenberg und die Folgenden : zu Lichtenbergs Rezeption in der Romantik
    Oesterle, Günter. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2023
  2. Die Grazie und ihre modernen Widersacher : soziale Verhaltensnormierung und poetische Polemik in Eduard Mörikes Epistel "An Longus"
    Oesterle, Günter. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2022
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration