Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118597205



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118597205
Person Putz, Leo
Geschlecht männlich
Quelle M; DbA;NDB/ADB-online; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1869-1940
Land Italien (XA-IT); Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Meran
Sterbeort: Meran
Wirkungsort: München
Wirkungsort: Gauting
Beruf(e) Künstler
Maler
Illustrator
Weitere Angaben Südtiroler Maler (Jugendstil, Impressionismus und Expressionismus), 1904 dt. Staatsbürgerschaft; ab 1895 Atelier in München, ab 1917 in Gauting, Landkreis Starnberg; Nazi-Gegner, 1936 mehrmals von der Geheimen Staatspolizei verhört und Flucht nach Meran, 1937 Berufsverbot in Deutschland; Professor
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. König Drosselbart
    Putz, Leo. - Mainz : Jos. Scholz, [1927]
Beteiligt an 11 Publikationen
  1. Sommerlicht - Leo Putz und die "Scholle"
    Ravensburg : Schloss Achberg, [2018]
  2. Leo Putz, Frauenbilder
    Innsbruck : RLB-Kunstbrücke, [2010]
  3. ...
Thema in 6 Publikationen
  1. München leuchtet
    Apolda : ARTeFACT, 2015
  2. Als München leuchtete
    München : Ed. Minerva, 2009
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Sommerlicht - Leo Putz und die "Scholle"
    Ravensburg : Schloss Achberg, [2018]
  2. Albert Weisgerber
    Dittmann, Lorenz. - Heidelberg : arthistoricum.net, 2016





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration