Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118597205



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118597205
Person Putz, Leo
Geschlecht männlich
Quelle M; DbA;NDB/ADB-online; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1869-1940
Land Italien (XA-IT); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Meran
Sterbeort: Meran
Wirkungsort: München
Wirkungsort: Gauting
Beruf(e) Künstler
Maler
Illustrator
Weitere Angaben Südtiroler Maler (Jugendstil, Impressionismus und Expressionismus), 1904 dt. Staatsbürgerschaft; ab 1895 Atelier in München, ab 1917 in Gauting, Landkreis Starnberg; Nazi-Gegner, 1936 mehrmals von der Geheimen Staatspolizei verhört und Flucht nach Meran, 1937 Berufsverbot in Deutschland
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. König Drosselbart
    Putz, Leo. - Mainz : Jos. Scholz, [1927]
Beteiligt an 11 Publikationen
  1. Sommerlicht - Leo Putz und die "Scholle"
    Ravensburg : Schloss Achberg, [2018]
  2. Leo Putz, Frauenbilder
    Innsbruck : RLB-Kunstbrücke, [2010]
  3. ...
Thema in 6 Publikationen
  1. München leuchtet
    Apolda : ARTeFACT, 2015
  2. Als München leuchtete
    München : Ed. Minerva, 2009
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Sommerlicht - Leo Putz und die "Scholle"
    Ravensburg : Schloss Achberg, [2018]
  2. Albert Weisgerber
    Dittmann, Lorenz. - Heidelberg : arthistoricum.net, 2016





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration