Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig sind vom 27. bis 30. Dezember 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Albert Kapr 100“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2017 to 1 January 2018. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 30 December 2018. The presentation “Albert Kapr” will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118601989



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118601989
Person Röpke, Wilhelm
Akademischer Grad Professor, 1921 Dr. rer. pol., 1922 Habil. in Marburg
Geschlecht männlich
Andere Namen Röpke, W.
Röpke, Wilhelm Theodor
Roepke, Wilhelm (Biogr. H Emigr.)
Repuke, Wiruherumu
Repke, Vilʹgelʹm
Röpke, Ludwig Adolf Theodor Wilhelm (navo)
Quelle M; B 2006; LCAuth; NUC pre 56; Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1899-1966
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Türkei (XB-TR); Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Schwarmstedt
Sterbeort: Genf
Wirkungsort: Jena (1924-1928)
Wirkungsort: Graz (1928)
Wirkungsort: Marburg (1929-1933)
Wirkungsort: Istanbul (1933-1937)
Wirkungsort: Genf (1937-1966)
Beruf(e) Wirtschaftswissenschaftler
Soziologe
Weitere Angaben Dt. Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe, lehrte 1928 in Österreich, emigrierte 1933 in die Türkei und 1937 in die Schweiz; prägte gemeinsam mit Alexander Rüstow und anderen Vertretern des Ordoliberalismus die Entwicklung zur sozialen Marktwirtschaft, Professor in Genf
Nationalökonom, Soziologe, Deutschland, Schweiz
Beziehungen zu Personen Röpke, Konrad (Großvater)
Rechten, Gustav (Großvater, Organist) (1837-1928)
Rechten, Marie Antoinette (Gromutter, geb. Winckler) (1846-1906)
Röpke, Agnes (Großmutter, geb. Schünemann) (1837-1903)
Röpke, Heinrich Friedrich Christian Wilhelm (Vater, Arzt) (1869-1929)
Röpke, Margarethe Caroline (Mutter, geb. Rechten) (1871-1934)
Röpke, Eva (Ehefrau)
Röpke, Jakob Georg Konrad (Bruder) (1895-)
Röpke, Marie Anna Bertha Margarete (Schwester, genannt Grete) (1896-)
Röpke, Hans Joachim Theodor (Bruder) (1907-)
Willgerodt, Hans (Neffe)
Rüstow, Alexander (Wegbegleiter)
Systematik 10.2dp Personen zu Wirtschaftswissenschaften ; 9.5p Personen zu Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Sozialgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 234 Publikationen
  1. Wilhelm Röpke heute
    Wien : LIT, 2017
  2. [Civitas humana]
    Civitas humana
    Röpke, Wilhelm. - Soveria Mannelli : Rubbettino, [2016]
  3. ...
Beteiligt an 22 Publikationen
  1. Wilhelm Röpke heute
    Wien : LIT, 2017
  2. Immer mehr Aussenreklame?
    Siegen : Wilhelm-Münker-Stiftung, 1996
  3. ...
Thema in 23 Publikationen
  1. Neoliberale Staatsverständnisse im Vergleich
    Kolev, Stefan. - Berlin : De Gruyter Oldenbourg, [2017], 2., aktualisierte und erweiterte Auflage
  2. Neoliberale Staatsverständnisse im Vergleich
    Kolev, Stefan. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2017, 2nd revised and expanded edition
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 11 Publikationen
  1. Die europäische Wirtschaftsintegration aus der Perspektive Wilhelm Röpkes
    Warneke, Sara. - Berlin : De Gruyter, 2016
  2. Internationale Organisationen
    Wentzel, Dirk. - Berlin : De Gruyter, 2016
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration