Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Die Ablieferungsformulare für Netzpublikationen stehen zurzeit wegen technischer Probleme nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118603329



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118603329
Person Rotteck, Carl von
Akademischer Grad Prof. Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Rodecker von Rotteck, Karl Wenzeslaus (NDB)
Rotteck, C. von
Rotteck, Carl W. von
Rotteck, Carl Wenzeslaus von
Rotteck, K. von
Rotteck, Karl W. von
Rotteck, Karl Wenzeslaus von
Rotteck, Karl Wenzeslaus Rodecker von (M)
Rotteck, Carl Wenceslaus Rodecker von
Von Rotteck, Carl (AACR)
Rottek, Karl fon (Russ. Vorlageform)
Rottek, Karl von
Fon Rottek, Karl (Russ. Vorlageform, AACR)
Rotteck-Welcker, ... (Scheinbarer Doppelname)
Rodeckher von Rotteck, Karl (NDB)
Rodecker von Rotteck, Karl W.
Rodecker von Rotteck, Carl W.
Rotteck, Charles von
Rotteck, Karl von (https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_von_Rotteck (22.8.2019))
Rodecker von Rotteck, Carl Wenzeslaus
Rotteck, Carl Wenzeslaus Rodecker von
Rotteck, Carl Wenceslaus Rodeckher von (NDB)
Quelle LoC-NA
M
ADB
NDB
LCAuth (VIAF)
Zeit Lebensdaten: 1775-1840
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Freiburg im Breisgau
Sterbeort: Freiburg im Breisgau
Beruf(e) Historiker
Politiker
Jurist
Staatsrechtslehrer
Weitere Angaben dt. Historiker, Politiker, Jurist, Staatsrechtslehrer; ab 1798 Professor für Allgemeine Weltgeschichte, 1818-1832 für Staatswissenschaften, natürliches Privat-, Staats- und Völkerrecht in Freiburg
Beziehungen zu Personen Rodeckher von Rotteck, Karl Anton (Vater)
Rotteck, Katharina von (Ehefrau)
Rotteck, Karl von (Sohn)
Rotteck, Julius von (Sohn)
Rotteck, Hermann von (Sohn)
Rotteck, Gustav von (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1798-1832)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Über Landstände und Volksvertretungen
    Rotteck, Carl von. - Freiburg i. Br. : Haufe-Verl.-Gruppe, 1997, 1. Aufl.
  2. Sammlung kleinerer Schriften
    Rotteck, Carl von. - [Frankfurt (Main)] : Keip, 1970, Nachdr. [d. Ausg.] Stuttgart, Franckh, 1829.
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Rechtsphilosophie bei Rotteck-Welcker
    Freiburg (Breisgau) : Haufe, 1994, 1. Aufl.
  2. Das Staats-Lexikon
    Erlangen : Fischer, 1993
  3. ...
Thema in 10 Publikationen
  1. Karl von Rotteck und Karl Theodor Welcker
    Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2018, 1. Auflage
  2. Karl von Rotteck und Karl Theodor Welcker
    Baden-Baden : Nomos, 2018, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 4 Publikationen
  1. Carl von Rotteck: Vormärz und Liberalismus
    Leonhard, Jörn. - Freiburg : Universität, 2021
  2. Opposition, Konstitution, Kooperation: Karl von Rotteck, Karl Theodor Welcker und der deutsche Frühliberalismus
    Leonhard, Jörn. - Freiburg : Universität, 2020
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration