Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118612433



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118612433
Person Scriver, Christian
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Schriewer, Christian
Scrivers, Christian
Scriverius, Christian
Scriver, Christianus
Scriverius, Christianus
Scriverus, Christianus
Scriever, Christian
Scriever, Christianus
Schriver, Christian
Scriver, Chr.
Scriver, Cstn.
Scriver, C.
Scriver, M. C. (falsche Namensform)
Scriver
Gotthold (Pseudonym)
Schriverus, Christinus
Quelle Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 8 (2008), S. 181-182
Holzmann-Bohatta
ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz79820.html#adbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Scriver
Zeit Lebensdaten: 1629-1693
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rendsburg
Sterbeort: Quedlinburg
Wirkungsort: Stendal
Wirkungsort: Magdeburg
Wirkungsort: Quedlinburg
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pietist
Pfarrer
Hofprediger
Schriftsteller
Kirchenlieddichter
Weitere Angaben Evangelisch-lutherischer Theologe und Erbauungsschriftsteller; Student in Rostock und Greifswald; Hauslehrer bei Johann Radeband in Segeberg; ab 1653 Archidiakon an St. Jakobi in Stendal; ab 1667 Oberpfarrer an St. Jakobi in Magdeburg, auch Gerichtsassessor (1674), Scholarch (1676), Senior ministerii (1679) und Inspektor des Holzkreises (1685); ab 1690 Hofprediger am Stift St. Servatii und Konsistorialrat in Quedlinburg
Beziehungen zu Personen Scriver, Elisabeth (4. Ehefrau)
Scriver, Friedrich Christian (Sohn)
Scriver, Johann Sebastian (Sohn)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 11 Publikationen
  1. Der lieben Sonne Licht und Pracht ...
    Lüderitz, Wolfgang. - Dortmund : Wildt, [1984], Chor-Part.
  2. Gottholds zufällige Andachten
    Scriver, Christian. - Wuppertal : Oncken-Verlag, 1984
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Alles mit Gott
    Reutlingen : Enßlin & Laiblin, [19]24, 54., verm. u. verb. Aufl.
Thema in 5 Publikationen
  1. Spielräume der Subjektivität
    Serkova, Polina. - Duisburg : Univ.-Verl. Rhein-Ruhr, 2013
  2. Spielräume der Subjektivität
    Serkova, Polina. - Duisburg : Universitätsverlag Rhein-Ruhr, 2013
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration