Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118617737



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118617737
Person Stensen, Niels
Geschlecht männlich
Andere Namen Stenson, Niels
Steno
Stenon, Nicolaus
Sténon, Nicolas
Stenius, Nicolaus
Steno, Nicolaus
Steno, Nikolaus
Stenone, Nicola
Stenis, Nicolaus
Stenonis, Nicolaus
Stenonius, Nicolaus
Steensen, Niels
Stenonis, Nicolai
Steno, Niels
Stensen, Nils
Stenon, Nikolaj
Stenone, Niccolò
Stensen, Nils (Wirklicher Name)
Quelle B Wissen
LCAuth
Wikipedia
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Westfälische Lebensbilder. Bd. 6. 1957 (S. 14)
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1638-1686
Land Dänemark (XA-DK); Italien (XA-IT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Kopenhagen
Sterbeort: Schwerin
Wirkungsort: Münster (Westf)
Beruf(e) Arzt
Anatom
Priester
Mediziner
Weihbischof in Münster, Hamburg u. Schwerin, nachdem zum katholischen Glauben konvertiert
Weitere Angaben Dän. Mediziner, Theologe und Naturforscher; lebte zeitweise in Italien; Prof. der Anatomie in Kopenhagen; konvertierte zum Katholizismus; 1680–1683 Weihbischof von Münster und Paderborn
Arzt, Naturforscher, Theologe, Dänemark
In Florenz 1687 beerdigt
Beziehungen zu Personen Nielsdatter, Anna (Mutter)
Lesle, Peder (Stiefvater)
Systematik 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 18p Personen zu Natur, Naturwissenschaften allgemein
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Geistliche Werke
    Stensen, Niels. - Sankt Ottilien : EOS-Verl., 2012
  2. Brief über meine Konversion
    Stensen, Niels. - Kopenhagen : Frost-Hansen, 1967
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Nicolaus Steno
    Berlin, Germany : Springer, [2018], Second edition
  2. Nicolaus Steno
    Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2013
  3. ...
Thema in 19 Publikationen
  1. Nicolaus Steno
    Berlin, Germany : Springer, [2018], Second edition
  2. [Radius in manu Dei]
    Puntero en la mano de Dios
    Sobiech, Frank. - Providencia, Santiago : Nueva Patris, 2015, Primera edición en español
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 12 Publikationen
  1. Niels Stensen in Leiden
    Kraus, Max-Joseph. - München : GRIN Verlag, 2002, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Auch ohne Insulinresistenz ist Insulinsekretion bei adipösen Menschen erhöht
    Enthalten in Info Diabetologie Bd. 14, 27.10.2020, Nr. 5, date:10.2020: 29-30
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration