Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118627112



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118627112
Person Vincke, Georg Ernst Friedrich von
Adelstitel Freiherr
Geschlecht männlich
Andere Namen Vincke, Ernst Friedrich Georg
Vincke, Georg E. von
Vincke, Georg von
Vinke, ... von
Vincke, ...
Quelle M
Wikipedia
Westfälische Lebensbilder. Bd. 15. 1990 (S.165)
(ADB, PND online)
Zeit Lebensdaten: 1811-1875
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hagen (auf Haus Busch)
Sterbeort: Bad Oeynhausen
Wirkungsort: Landkreis Hagen
Wirkungsort: Frankfurt am Main (1848-1849)
Wirkungsort: Münster (Westf)
Beruf(e) Politiker
Abgeordneter
Beamter
Jurist
Weitere Angaben Verwaltungsjurist und Rittergutsbesitzer in der Provinz Westfalen; 1837-1848 Landrat des Kreises Hagen; 1848-1849 Abgeordneter für den 13. westfälischen Wahlkreis in der Frankfurter Nationalversammlung; 1852 Pistolenduell mit Bismarck
Freiherr, Politiker, preußischer Landtagsabgeordneter, Geburtsort: Hagen
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beziehungen zu Personen Vincke, Ludwig von (Vater)
Vincke, Gisbert von (Bruder)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 7.15p Personen zu öffentlicher Verwaltung
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. "Recht muß doch Recht bleiben"
    Behr, Hans-Joachim. - Paderborn : Bonifatius, 2009
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Otto von Bismarck und die innenpolitischen Krisen Preußens
    Weidenbach, Sascha. - München : GRIN Verlag, 2015





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration