Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118628488



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118628488
Person Wahle, Ernst
Akademischer Grad Prof. Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Wahle, Ernst Karl Bernhard Hermann (Vollständiger Name) (Geburtsname)
Vāle, E.
Wahle, E.
Quelle NDB
LCAuth
DBA (WBIS)
Propylaeum (Stand: 13.06.2016): https://www.propylaeum.de/themen/wahle/
Zeit Lebensdaten: 1889-1981
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Magdeburg
Sterbeort: Heidelberg
Wirkungsort: Delitzsch
Wirkungsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Posen
Wirkungsort: Heidelberg
Beruf(e) Prähistoriker
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1922-1938 Bodendenkmalpfleger für Nordbaden, 1924-1957 a. o. Professor für Vor- und Frühgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 1933 Kampfbund für deutsche Kultur, 1937 NSDAP
Beziehungen zu Personen Wahle, Hermann (Vater)
Wahle, Anna (Mutter)
Wahle, Eva (Ehefrau)
Wahle, Hans (Bruder)
Wahle, Jürgen
Wahle, Hans-Jürgen (Neffe)
Beziehungen zu Organisationen Universität Heidelberg
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina (Mitglied ab 1944)
Bayerische Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-Historische Klasse
Heidelberger Akademie der Wissenschaften (ordentl. Mitglied ab 1935)
Universität Heidelberg (1920-1957)
Städtische Kunst- und Altertümersammlung <Heidelberg>
Universität Heidelberg / Frühgeschichtliches Institut
Ausschuß für Ur- und Frühgeschichte Badens
Thematischer Bezug Badische Fundberichte
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 27 Publikationen
  1. Ur- und Frühgeschichte im mitteleuropäischen Raum
    Wahle, Ernst. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 1999, Taschenbuchausg. der 9., neu bearb. Aufl. [der Orig.-Ausg., Kassettenausg.], 9. Aufl. [der Einzelausg.]
  2. Ur- und Frühgeschichte im mitteleuropäischen Raum
    Wahle, Ernst. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 1988, 8. Aufl., 52. - 57. Tsd.
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Ur- und Frühgeschichte als historische Wissenschaft
    Heidelberg : Winter, 1950
  2. Der Aufstieg des Germanentums und die Welt des Mittelalters
    Berlin : Propyläen-Verl., [1940]
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Ernst Wahle (1889-1981)
    Heidelberg : Universitätsbibliothek
Maschinell verknüpft mit 3 Publikationen
  1. Bayern in der Vorgeschichte - Eine GIS-gestützte Analyse der Siedlungslandschaft und der Einsatz von Open Data in der Archäologie
    Fender, Peer. - Marburg : Philipps-Universität Marburg, 2017
  2. Frühgeschichte: Grabungsfunde aus der Gemeinde Wittighausen
    Wittighausen : Gemeinde Wittighausen, März 2014
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration