Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118644505



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118644505
Person Alder, Kurt
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Alder, K.
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 15.08.2017): https://gelehrtenverzeichnis.de/1bd1b326-9c40-4def-604e-4d4c60e7d96f
M
Wikipedia
Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
Zeit Lebensdaten: 1902-1958
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Kiel
Geburtsort: Königshütte
Sterbeort: Köln
Beruf(e) Chemiker
Nobelpreisträger
Weitere Angaben Dt. Chemiker; Hochschullehrer; Chemienobelpreisträger; Kiel, Univ., Diss., 1927
Chemiestudium in Berlin und Stettin; Promotion in Kiel; 1936 Abteilungsvorstand im wissenschaftlichen Labor der IG Farben Leverkusen; Professor an Universität Köln (ab 1940); Nobelpreis für Entwicklung der Diensynthese 1950 (zusammen mit Lehrer Paul Otto Diels)
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Universität zu Köln (Professor)
Systematik 22.5p Personen zu Chemie
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Über einige neue Reaktionen des Indens
    Alder, Kurt. - Köln : Westdt. Verl., 1958, Als Ms. gedr.
  2. Über die Ursachen und den Verlauf der Azoesterreaktion
    Alder, Kurt. - Borna-Leipzig : Noske, 1927
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Preparative organic chemistry / Pt. 2.
    1948





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration